Meta möchte, dass auch junge Kinder Quest nutzen

Meta; Er möchte die Zielgruppe von Quest um jüngere Kinder erweitern. Der Eigentümer von Facebook wird später in diesem Jahr von Eltern kontrollierte Konten anbieten und das Alter der Quest 2- und 3-Konten von 13 auf 10 Jahre senken. Kinder benötigen weiterhin die Zustimmung ihrer Eltern, um Konten zu erstellen, Apps herunterzuladen und den Zugriff auf aktuell verfügbare Software zu sperren . Diese Erwachsenen können auch Zeitpausen hinzufügen.

Das Unternehmen gibt an, strenge Datenschutzkontrollen durchzusetzen. Meta bietet „altersgerechte“ App-Angebote an, wenn Eltern freiwillig das Alter ihres Kindes angeben. Außerdem wird Kindern keine Werbung gezeigt. Die Meta Horizon-Profile dieser jungen Benutzer sind standardmäßig privat und erfordern eine Genehmigung für Folge- und aktive Statusaktualisierungen. Für Horizon Worlds müssen Benutzer weiterhin mindestens 13 Jahre alt sein.

Meta beschreibt dies als eine große Chance für Bildung. Das Unternehmen gibt an, dass Kinder mit Meta Quest Spaß an virtuellen naturwissenschaftlichen Lektionen und einer Reihe von Lernspielen haben können, und gibt außerdem an, dass die Lernspiele im Laden für Kinder ab 10 Jahren und älter geeignet sind, sodass keine Belastung für die Ausrüstung entsteht.

Ob dies ein Problem sein wird oder nicht, ist eine andere Frage. Die Richtlinien von Meta stehen im Einklang mit COPPA (Children’s Online Seclusion Protection Act), das theoretisch die Erhebung personenbezogener Daten von Kindern unter 13 Jahren ohne Zustimmung der Eltern verbietet. Quellen der New York Times behaupten, Meta habe begonnen, Pläne mit den Aufsichtsbehörden zu besprechen. Es gibt jedoch Bedenken hinsichtlich der Sicherheit. Virtual-Reality-Apps, insbesondere soziale Apps, sind anfällig für Belästigung und Missbrauch. Meta kann junge Benutzer nicht vor dem schützen, was mit Apps von Drittanbietern passiert.

Ähnliche Beiträge

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert