Meta könnte Tausende von Mitarbeitern in wenigen Tagen einstellen

In den letzten Monaten haben eine Reihe großer Technologieunternehmen wie Google, Microsoft, Amazon und IBM massive Entlassungen angekündigt. Meta, das im November 2022 mehr als 11.000 Mitarbeiter entlassen hat, wird Berichten zufolge sehr bald Tausende weitere Mitarbeiter entlassen.

Laut dem Bericht von Bloomberg wurde bestätigt, dass Meta sich auf eine andere Art von großen Entlassungen vorbereitet. Es wird berichtet, dass dies bereits in dieser Woche geschehen könnte und zusätzlich zu der Verringerung der Zahl der Arbeitnehmer um 13 % ab November 2022 erfolgen wird.

Es scheint, dass Meta bei Entlassungen zweigleisig vorgeht. Hier frustriert er Menschen, um entweder die Hierarchie im Unternehmen zu begradigen oder bestimmte finanzielle Ziele zu erreichen. Im ersten Fall bietet es den Admins Kaufpakete an und lässt alle Gruppen als unnötig erscheinen.

Aber diese jüngsten Entlassungen werden tatsächlich dazu dienen, finanzielle Ziele zu erreichen. Als Modul dieses Prozesses bittet Meta Manager und stellvertretende Führungskräfte, eine Liste von Personen zu erstellen, die ohne wesentliche Auswirkungen auf das Unternehmen verbleiben könnten.

Laut einigen Mitarbeitern herrschte in letzter Zeit eine Atmosphäre der Angst und der niedrigen Moral innerhalb des Unternehmens, mit dem Schrecken, gefeuert zu werden, bevor sie diesen Monat ihre erwarteten Boni erhalten.

Ähnliche Beiträge

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert