Lernen Sie Xiaomis neues kamerafrustriertes Flaggschiff kennen: Xiaomi 13 Pro!

Die Testergebnisse der Xiaomi 13 Pro DxOMark-Kamera wurden schnell bekannt, nachdem die Xiaomi 13-Serie endlich weltweit eingeführt wurde. Während das Xiaomi 13 Pro die gleiche Punktzahl wie das Xiaomi 12S Ultra erreicht, hat es Kosten, die Benutzer, die Wert auf Fotografie legen, verärgern werden.

Die Xiaomi 13 Pro-Serie hat ein Kamera-Setup, das Sie dazu bringt, nein zu sagen

Auf beiden Telefonen ( 12S Ultra und 13 Pro) Sony IMX989 Mit einem 1-Zoll-Kamerasensor ist es kaum verwunderlich, dass das Xiaomi 12S Ultra und 13 Pro eins zu eins punkten. Aus irgendeinem Grund sind die in jedem Gerät verwendeten Tele- und Ultraweitwinkelkameras jedoch unterschiedlich.

Sowohl das Xiaomi 12S Ultra als auch das 13 Pro verfügen über ein Leica-basiertes Kamerasystem. Testen des Telefons DxOMarkGruppe, Leica Vibrant beim Testen beider Telefone Sie sagten, sie hätten den Mod verwendet. Alle Kameras im Xiaomi 13 Pro lösen mit 50 MP auf. Xiaomi 13 Pro,50 MP als Hauptkamera Sony IMX989 Es hat einen 1-Zoll-Sensor, eine Brennweite von 23 mm und ein Objektiv mit f/1,9-Blende. Diese Kameras sind auch Es verfügt über OIS- und Dual Pixel PDAF-Funktionen.

Die Ultra-Wide-Kamera verfügt über einen 50-MP-Sensor, 14 mm, f/2.2-Objektiv und Autofokus, während die Tele-Kamera über einen 50-MP-Sensor, 75 mm und f/2.0-Objektiv mit PDAF verfügt.

Xiaomi 13 Pro Camera kann Sie verärgern

DxOMark gab an, dass das 13 Pro sehr ähnliche Leistungen wie das 12S Ultra zeigte. Obwohl das Xiaomi 13 Pro einen anständigen Dynamikumfang hat, haben einige seiner Bilder nach Anwendung des HDR-Prozesses Kontrastprobleme. Das Xiaomi 13 Pro hat keine Auslöseverzögerung von Null, wie es bei einigen Xiaomi- und Pixel-Telefonen der Fall ist. Manchmal kann es zu wertvollen Verzögerungen zwischen aufgenommenen und angezeigten Fotos kommen.

Beide Telefone haben dieses Bild mit großem Dynamikbereich aufgenommen, aber das Xiaomi 13 Pro sieht aufgrund der Kontrastprobleme und Halo-Strukturen auf den Gesichtern der Menschen extrem schlecht aus. (Natur ist Null)

Das Team hat das Gerät an mehreren Stellen getestet, aber leider hat sich nichts geändert. Nehmen wir zur Kenntnis, dass Xiaomi den 16. Platz in der globalen Rangliste der Xiaomi 13 Pro-Kameras belegt, was viel erwartet wird.

Was denkst du über das Kamerasystem des Xiaomi 13 Pro und den Kameratest von DxOMark?

Ähnliche Beiträge

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert