Könnte es das leistungsstärkste faltbare Telefon sein? Das Veröffentlichungsdatum von OnePlus Open ist durchgesickert!

Der Trend zu faltbaren Telefonen breitet sich weiter aus. OnePlus, einer der aufstrebenden Namen der Branche, bereitet sich auf den Einstieg in die Welt der faltbaren Telefone vor. Das Unternehmen arbeitet weiterhin an seinem ersten faltbaren Telefon, dem OnePlus Open-Modell.

OnePlus Open wird am 19. Oktober eingeführt

OnePlus will mit einem gut ausgestatteten Player in die Welt der faltbaren Smartphones einsteigen. Die letzten Informationen über das Gerät, die zuvor viele Leak-Details enthüllten, beziehen sich auf das Erscheinungsdatum. Laut Max Jambor, der für seine Nähe zu OnePlus bekannt ist, werden die OnePlus Open am 19. Oktober stattfinden.

Früheren Leaks zufolge ist das Gerät ein Kandidat für den stärksten Player in der Welt der faltbaren Geräte. Auf der Vorderseite wird ein 6,3-Zoll-AMOLED-Panel mit einer Bildwiederholfrequenz von 20 Hz verwendet. Open, das im Inneren über einen 7,8-Zoll-AMOLED-Bildschirm mit 2K-Auflösung verfügt, bietet auf beiden Seiten größere Bildschirme als das Samsung Galaxy Z Fold 5. Open, das seinen Strom aus seinem 4800-mAh-Akku bezieht, wird über eine 67-W-Schnellladeunterstützung verfügen.

Andererseits soll das Gerät die chronischen Probleme faltbarer Smartphones beseitigen. Da der Abschnitt bekanntlich neu ist, weist er auch einige Störungen auf. Das Haltbarkeitsproblem, insbesondere im Scharnierbereich, ist noch nicht gelöst.

Ein YouTuber namens Mrkeybrd hat die Haltbarkeit der OnePlus Open-Scharniere getestet. In Tests hielt das Gerät mehr als 400.000 Falten stand. Das bedeutet, dass Sie es 10 Jahre lang verwenden können, selbst wenn Sie es 100 Mal am Tag ein- und ausschalten. Mit dieser Zahl ließ es das Motorola Razr+ hinter sich, das als das günstigste Gerät auf diesem Gebiet gilt. So sehr, dass selbst die neuen Modelle von Samsung, die leistungsstärksten in der faltbaren Welt, bei 200.000 Faltstufen bleiben.

Ähnliche Beiträge

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert