Ist die Legende zurück? Spannendes Teilen von Nokia!

Nokia, einer der Hersteller, die eine Zeit lang den Telefonmarkt prägten, konnte mit dem 2010 einsetzenden Android-Trend nicht mithalten und verlor große Marktanteile. Dennoch gab das Unternehmen nicht auf und stellt sich heute den Nutzern mit ihren Smartphones entgegen. Abschließend gab es noch einen Beitrag des Unternehmens, der die Nutzer begeisterte.

Nokia wird am 6. September ein 5G-Smartphone vorstellen

Nokia Obwohl man sich in der letzten Zeit auf mehr Multikey-Modelle konzentriert hat, scheint es, dass die Smartphone-Pläne des Unternehmens weiterhin bestehen bleiben. Das teilte das Unternehmen vor Kurzem mit. Ein Telefon mit 5G am 6. September kündigte an, dass es die Einführung des Modells, das in den Verkauf gehen wird, zwar nicht im Geringsten verrät: „Sind Sie bereit, die Geschwindigkeit zu erleben?“ Begriffe enthalten waren.

Den Vorwürfen zufolge handelt es sich um das Smartphone gleichen Zeitraum des letzten Jahrespräsentiert in Nokia X30 5G wird sein Nachfolger sein. Im Gerät kam der Snapdragon 695-Prozessor zum Einsatz, der über ein AMOLED-Panel verfügt, das eine Bildwiederholfrequenz von 6,43 Zoll, 90 Hz, 700 Nits maximale Helligkeit und HD+-Auflösung bietet. Andererseits wurden den Nutzern 6/8 GB RAM und 128/256 GB interner Speicher angeboten. Natürlich sind das nur Gerüchte. Es kann auch sein, dass das Unternehmen den Nutzern zum entsprechenden Termin ein unerwartetes Modell präsentiert.

Technische Spezifikationen des Nokia X30 5G

Prozessor:Qualcomm Snapdragon 695 5G (6 nm)
Anzeigefunktionen: AMOLED, 90 Hz, 450 Nits (typisch), 700 Nits (Spitze); 6,43 Zoll
Rückfahrkamera:50 MP, f/1,8, (breit), 1/1,56″, 1,0 µm, PDAF, OIS;
13 MP, f/2,4, 123˚ (ultraweit), 1/3,06″
Vordere Kamera:16 MP, f/2,4, (breit), 1/3,06″, 1,0 µm
Größe und Maßstab: 158,9 x 73,9 x 8 mm; 185 g
RAM und Speicher 128 GB Speicher, 8 GB RAM; 256 GB Speicher, 8 GB RAM
Batterie: Li-Po 4200 mAh; Schnellladung 33 W
Betriebssystem:Android 12
Preis:465 Dollar

Was denken Sie also über dieses Problem? Vergessen Sie nicht, uns Ihre Meinung im Kommentarbereich mitzuteilen!

Ähnliche Beiträge

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert