Ironischerweise beschleunigt ein Windows 11-Fehler den Dokumenten-Explorer

Windows 11In Dateimanager Im Vergleich zu früheren Versionen des Betriebssystems ist es nicht das schnellste. Da die Dokumente beim Öffnen möglicherweise langsam geladen werden, kann es manchmal lange dauern, bis die Ergebnisse in der Suchleiste von Windows geladen werden. Es scheint jedoch, dass ein Fehler im Betriebssystem einen unerwarteten Fehler im Dokumenten-Explorer verursacht hat. Geschwindigkeitserhöhungbietet.

Ironischer Windows 11-Fehler

Windows 11 ist für viele Nutzer ein umstrittenes Betriebssystem. Einige Benutzer, darunter auch ich, sind mit Windows 11 recht zufrieden, während andere, gelinde gesagt, unangenehme Probleme verursachen. Ironischerweise beschleunigt ein neu entdecktes Missverständnis den Dokumenten-Explorer jedoch erheblich.

Wie ein Twitter-Benutzer entdeckte, scheint dieser Windows 11-Fehler von Canary Insider-Versionen bis zur Originalversion (22000, 21H2) zu laufen. Es betrifft alle Windows 11-Versionen. Der Fehler besteht darin, dass der Wechsel des Dokument-Explorers in den Vollbildmodus (durch Drücken von F11) und das anschließende Verlassen des Vollbildmodus (durch erneutes Drücken von F11) dazu führt, dass Ordnerinhalte fast sofort geladen werden und Miniaturvorschauen für Dokumente generiert werden. Die Suchfunktion im Dokumenten-Explorer ist ebenfalls verfügbar präziser und schnelleres wird

Einige Benutzer, die dies versucht haben, sagen auch, dass der Irrtum „funktioniert“. Es gibt Nutzer, die behaupten, dass sich in einem Musikordner mit mehr als 1800 Unterordnern und mehr als 25.000 Dokumenten alles fast augenblicklich und schnell öffnet. Ich möchte darauf hinweisen, dass ich mit der 22H2-Version auch deutlich reaktionsschnellere Ergebnisse erzielt habe. Hoffen wir, dass Microsoft diesen Fehler zu einem Fehler macht und ihn auf natürliche Weise zum Document Explorer hinzufügt.

Ähnliche Beiträge

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert