iQOO Neo 7 Pro ist wieder aufgetaucht, hier ist der AnTuTu-Score

iQOO Der Neo 7 Pro wird ein Neuzugang in der Neo 7-Serie sein. Die Markteinführung des Smartphones in Indien ist für den 4. Juli geplant, und es gibt Gerüchte, dass eine nur für China verfügbare Version, die Neo 7 Racing Edition, umbenannt wurde. iQOO teilte die Funktionen des Telefons mit Details wie einer luxuriösen Lederrückseite und einem stilvollen Design. Nach neuesten Informationen handelt es sich um eine Tochtergesellschaft von Vivo iQOO,bestätigte, dass das Gerät über einen Snapdragon 8+ Gen 1-Chipsatz und eine 120-W-Schnellladestation verfügt.

iQOO Neo 7 ProDas iQOO Neo 7 Pro, das in Indien als Premium-Mittelklasse-Smartphone zu einem Preis unter 40.000 Rupien angeboten wird, Löwenmaul 8+ Generation 1 Es zeichnet sich durch die vom Chipsatz bereitgestellte Leistung aus. Dieser Chipsatz Snapdragon 8 Gen 2 eine frühere Generation. Es ist jedoch immer noch die beliebteste Option vieler Mittelklasse-Telefone, einschließlich des bald erscheinenden Nothing Phone 2.

iQOO Neo 7 Pro ist wieder aufgetaucht, hier ist der AnTuTu-Score

Obwohl es sich bei dem Chipsatz um ein älteres Modell handelt, Snapdragon 8+ Gen 1 , bietet genug Leistung, um im täglichen Gebrauch über einen längeren Zeitraum Spiele zu spielen. In Leistungstests schneidet der Chipsatz gut ab. Gerüchten zufolge hat es vor kurzem 1.316.514 Punkte auf AnTuTu erhalten, was ziemlich beeindruckend ist. Auch die thermische Leistung scheint stabil zu sein, wobei die CPU-Temperatur während des Spannungstests einen Spitzenwert von 38,2 °C erreichte.

iQOO gab an, dass es dem Gerät einen schnellen Ladeschub von 120 W bietet. Die meisten Telefone verfügen heutzutage normalerweise über eine Ladeverstärkung von mehr als 200 W ( Realme GT 3 Siehe .), aber 120 W reichen für mehrere Benutzer aus. iQOO gab an, dass der Akku des Neo 7 Pro in nur 8 Minuten bis zu 50 % aufgeladen werden kann.

Ähnliche Beiträge

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert