iPhone-Modelle, die iOS 17 nicht enthüllt bekommen

Das Betriebssystem iOS 17 wird zusammen mit der im Juni stattfindenden WWDC 2023 offiziell vorgestellt. Während der Countdown für die neue iOS-Version weitergeht, stammen Quellen aus der Nähe von Apple iPhone-Modelle, die iOS 17 nicht erhalten hat einen neuen Bericht veröffentlicht Welche iPhone-Modelle erhalten also das neue iOS-Update? Schauen wir uns diese Modelle genauer an.

Laut der von Macrumors veröffentlichten Liste, die für ihre genauen Leaks zu Apple-Produkten bekannt ist, wird das iOS 17- und iPadOS 17-Update nicht mit A11 Bionic und Prozessoren älterer Generationen kompatibel sein. Dementsprechend wird das neue iOS-Update zwar nicht für die Modelle iPhone 8, iPhone 8 Plus und iPhone X veröffentlicht, das iPadOS 17-Update jedoch nicht für das 12,9-Zoll-iPad Pro der 1. Generation, das iPad der 5. Generation und 9.7- der 1. Generation. Zoll iPad Pro-Modelle.

Abgesehen davon erhalten das 12,9-Zoll-iPad Pro und das iPad der 2. Generation (10,5 Zoll) mit A10X-Fusion-Prozessor sowie die iPad-Modelle der 7. und 6. Generation mit A10-Fusion-Prozessor das neue iPadOS-Update. Die Liste der Modelle, die das Update nicht erhalten, lautet wie folgt:

iPhone-Modelle

  • iPhone 8
  • iPhone 8 plus
  • iPhone X

iPad-Modelle

  • 9,7 Zoll und 12,9 Zoll iPad Pro (1. Generation)
  • iPad der 5. Generation

Ähnliche Beiträge

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert