iPhone 15 FineWoven-Hüllen können Lederhüllen ersetzen

Es mehren sich immer mehr Hinweise darauf, dass Apple mit dem iPhone 15 auf die Lederhüllen-Option verzichten wird. Schließlich verbreitete sich ein neues Gerücht

Der Name FineWoven tauchte letzte Woche erstmals auf, aber es gab viele Gründe, diesem Leak skeptisch gegenüberzustehen. Jetzt behauptet Kosutami, der zuvor echte Informationen durchsickern ließ, dass Apples neue „Ökofaser“-Hüllen für das iPhone 15 die Marke FineWoven tragen werden.

Gerüchten zufolge wird es an den Vorderkanten des Gehäuses gummibeschichtete Rahmen geben, die etwas dunkler sein werden als die Hauptfarbe der Gehäuse. Es wird gesagt, dass die Farboptionen der FIneWoven-Bezüge sein werden: Schwarz, Maulbeere, Taupe, Immergrün, Pazifikblau, Glyzinie, Antikweiß, Buttergelb, Orange und Pink.

Kosutami bekräftigte außerdem, dass Apple plant, dieses Jahr eine neue Art von Apple Watch-Armband herauszubringen. Die Quelle geht davon aus, dass dieses Band ein Magnetverschlussdesign haben und aus dem gleichen gewebten Material wie die FineWoven-Hüllen des iPhone 15 bestehen wird. Es heißt auch, dass das neue Band zu einem Preis von 99 US-Dollar zum Verkauf angeboten wird, was dem Preis des Braided Solo Loop entspricht.

Wir möchten Sie daran erinnern, dass Apples Sonderveranstaltung Wonderlust, bei der die iPhone 15-Serie vorgestellt wird, am 12. September stattfinden wird.

Ähnliche Beiträge

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert