iPad-Kompatibilität kommt mit WhatsApp Beta

Die neueste Betaversion von iOS WhatsApp wurde auf TestFlight veröffentlicht. Die iPad-Kompatibilität, auf die Nutzer schon lange gewartet haben, macht in der WhatsApp Beta-Version mit der Versionsnummer 23.19.1.71 auf sich aufmerksam.

Um auf diese Beta-Version von WhatsApp zugreifen zu können, müssen Sie sich bei TestFlight für das Beta-Programm anmelden. Von hier aus sollten Sie die Betaversion auf Ihr iPad herunterladen und sich mit einer Standard-Geräteverbindungsmethode anmelden.

Dies bedeutet auch, dass alle an und vom iPad gesendeten Nachrichten vollständig mit vorhandenen angemeldeten Geräten wie Windows, Mac, iPhone oder Android-Telefonen synchronisiert werden, selbst wenn sie sich im Hauptkanal der App befinden. Andererseits wurde das Datum der öffentlichen Veröffentlichung der iPad-App im App Store noch nicht bekannt gegeben.

Die ersten Hinweise auf Tablet-Kompatibilität gab es, als im Jahr 2022 mit dem Testen der Unterstützung für mehrere Geräte begonnen wurde. Die Nutzung der Plattform wird weiter ausgebaut, indem in diesem Monat mit dem Testen der Unterstützung für mehrere Konten auf Android begonnen wird.

Ähnliche Beiträge

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert