Intel beginnt mit der Veröffentlichung von Treiberaktualisierungen für Windows 10 und 11

Intel hat mit der Auslieferung von Februar 2023-Treiberupdates für Windows 11 und 10 mit verschiedenen Fehlerbehebungen begonnen. Derzeit ist nur der Bluetooth-Treiber verfügbar, aber Grafik- und WLAN-Treiber werden bald folgen.

Was ist also neu in Intels Update vom Februar 2023? Laut den offiziellen Release Notes leisten Intels neuste Treiber einen positiven Beitrag zur Bluetooth-Performance in Windows 10 und 11. Der Chiphersteller sagte auch, er habe „ein paar Änderungen“ vorgenommen, um die WLAN- (WiFi 4-802.11n) und Bluetooth-Kompatibilität zu optimieren. Kommen wir zu einer weiteren Verbesserung: Die Zuverlässigkeit der Bluetooth-Kontakte zwischen dem PC und dem Telefon wurde erhöht.

Zusätzlich zu den Qualitätsverbesserungen wurde ein kritisches Problem behoben, das bei gleichzeitiger Verwendung von Bluetooth und WLAN Bluescreen-Störungen auslöste und einen Neustart erforderte.

Zur Erinnerung: Intel-Treiberaktualisierungen werden auch über Windows Update gesendet. Sie erhalten diese benutzerdefinierten Treiberaktualisierungen, wenn Ihr Gerät dies unterstützt. Wenn der OEM jedoch keinen Treiber veröffentlicht oder Sie nicht warten möchten, finden Sie die Treiber auf der offiziellen Intel-Website.

Ähnliche Beiträge

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert