ImmutableX (IMX) explodierte um 35 Prozent!

Nativer Token der NFT-Plattform ImmutableX IMX, hat mit der Volumensteigerung der Upbit-Börse gehandelt.

Notiert an Upbit, Südkoreas führender Börse IMXKoreagewann Parität ( IMX/ KRW ) machte etwa 20 Prozent des weltweiten Handelsvolumens aus. IMX, der native Token der NFT-Plattform ImmutableX, stieg am Donnerstag angeführt von südkoreanischen Händlern. Während der asiatischen Handelszeiten stieg er um 35 Prozent auf 0,74 US-Dollar. Bitcoin ( BTC), Äther ( ETH), XRPUnd BNBDie wichtigsten Kryptowährungen wie z. B. verzeichneten einen Zeitraum zwischen 0,5 % und 1 % im Minus.

Das Interesse an IMX nimmt zu

Der Preisanstieg ging mit einem Anstieg des weltweiten 24-Stunden-Handelsvolumens um über 22 Prozent einher. Dieser Anstieg erreichte 556 Millionen Dollar. An der Upbit-Börse gelistet IMX/ KRWParität macht etwa 20 Prozent der weltweiten Aktivität aus, BinanceDas IMX-Tether-Paar (IMX/USDT) trug 7 Prozent zum Gesamtvolumen bei.

Blockchain-Analyseunternehmen LookonChain Nach Angaben von Upbit haben die mit Upbit verbundenen Wallets mit dem Aufstieg der Kryptowährung 12,53 Millionen IMX (9,27 Millionen US-Dollar) angesammelt. Der Restbetrag wurde dann auf eine andere Krypto-Wallet mit über 21 Millionen IMX übertragen. LookOnChain, sagte in seinem Beitrag auf X Folgendes zu der Wette: „ „Händler haben 3,05 Millionen IMX (2,3 Millionen US-Dollar) aus der Foundation Treasury Locked Wallet freigeschaltet, nachdem der Preis für IMX gestiegen ist und möglicherweise auf den Markt gestürzt ist.“

IMX, das auf der Ethereum-Blockchain operiert und Layer-2-Protokoll und Skalierung für NFTs bietet, gewinnt zunehmend an Aufmerksamkeit. IMX, das niedrige Ausschusspreise in NFT-Marktplatzsystemen bietet und über eine etwa 600-mal höhere Transaktionskapazität pro Sekunde (TPS) als andere Marktplätze verfügt, gehörte zu den Projekten, die den Altcoin-Markt seinerzeit erschütterten.

Ähnliche Beiträge

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert