Ihr iPhone kann mit Ihrer Stimme mit Ihren Freunden sprechen

Apple hat heute viele neue Barrierefreiheitsfunktionen vorgestellt. Dazu gehörten Funktionen für das Sehen, Hören und mehr. Eines der bemerkenswertesten ist das Persönliches AudioEs war eine Funktion namens „“.

Dieses Feature iPhones oder iPads Dadurch können Sie mit Ihrer Stimme sprechen. In diesem Fall wird Menschen geholfen, die ihre Sprechfähigkeit verloren haben oder verlieren könnten. Mit dieser Stimme, die Ihrer eigenen ähnelt, können Sie mit Ihren Freunden oder Ihrer Familie sprechen.

Ihr iPhone oder iPad kann mit Ihrer Stimme mit Menschen sprechen

Laut Apple können Nutzer eine Reihe von Texten auf iPhones oder iPads vorlesen. 15 Minuten Audio können durch Lesen ihre „persönliche Stimme“ entwickeln. Zusätzlich, eingeben, was sie wollen in der Lage sein, die erzeugten Geräusche zu lesen. Das Unternehmen fügt hinzu, dass die Funktion zwar angibt, die Informationen implizit und glaubwürdig zu halten, aber eine maschinelle Erfassung nutzt.

Es wird optimierte Versionen von Apps geben

Der Technologieriese zeigte auch ein Feature namens „Assistive Access“, also „Assisted Access“. Diese Funktion wurde für Personen mit kognitiven Behinderungen entwickelt. vereinfachte Versionen ermöglicht die Nutzung. Dinge wie die kombinierte Version von Phone und FaceTime, optimierte Versionen von Apps wie Benachrichtigungen, Kamera, Fotos, Musik und großer Text gehören zu den Beispielen.

Es gibt auch eine nützliche Funktion für Sehbehinderte oder Menschen mit teilweisem Sehverlust.

Schließlich stellte das Unternehmen seine neuen Funktionen für Menschen mit Sehbehinderung oder teilweisem Sehverlust vor. Der neue Modus für Magnifier namens „Point and Speak“ wird ihm dabei helfen, mit physischen Objekten über Texte und Töne zu interagieren. Wenn die Kamera beispielsweise auf die Tasten der Mikrowelle gerichtet ist, erkennt das iPhone oder iPad, was es ist. in der Lage sein, dem Benutzer laut vorzulesen.

Apple gab an, dass die Funktionen noch in diesem Jahr für Benutzer verfügbar sein werden. Dies stärkt die Möglichkeiten, ein Modul von iOS 17 zu sein.

Ähnliche Beiträge

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert