Hunt Showdown erhält AMD FSR 2.1, DirectStorage und HDR-Boost

Verliert seine Kraft in der Spielwelt Crytekin den vergangenen Jahren erschienen Jagd: ShowdownEs gelang ihm erneut, auf sich aufmerksam zu machen. CryEngineDie Produktion, die mit der wunderbaren Grafik von auffällt, erhält zum ersten Mal seit 4 Jahren das Game-Engine-Update.

FSR 2.1 und DirectStorage Boost werden mit CryEngine 5.11 geliefert

General Manager der Hunt Showdown-Produktion David Fifield Er sprach über die Zukunft des Spiels. Laut Aussage wurde das Spiel nach 4 Jahren veröffentlicht. Game-Engine-Update Die CryEngine-Version wird von 5.6 auf 5.11 aktualisiert. Dieses Update, das das visuelle Erlebnis auf Konsolen der neuen Generation stärken wird, wird auch wertvolle Neuerungen für PC-Spieler enthalten.

im Vergleich zu Fifield CryEngine 5.11mit Jagd: Showdown; HDR, AMD FSR 2.1, DirectStorageUnd DirectX12 wird Unterstützung bekommen. Mit DirectStorage werden die Ladezeiten des Spiels erheblich verbessert. Zudem wird das Spiel, das bis zu diesem Zeitpunkt keine Technologien wie DLSS unterstützt, mit FSR 2.1 deutliche Leistungssteigerungen ermöglichen. Nach Angaben von Fifield wird die Fertigung auch nach 2023 weiter unterstützt. Es sieht so aus, als würde Showdown eine von der mittleren Generation unterstützte Produktion wie Rainbow Six: Siege sein.

Ähnliche Beiträge

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert