Huawei kommt zum Windows-Rivalen: HarmonyOS für PC bestätigt

Wie du weißt Huawei, im Zuge der US-Beschränkungen HarmonyOS wandte sich an . In diesem Zusammenhang sehen wir, dass das von Huawei signierte Betriebssystem sowohl in tragbaren als auch in Unterhaltungselektronikprodukten immer beliebter wird. Aber damit ist die Entwicklung vielleicht noch nicht zu Ende. Schließlich der Name hinter HarmonyOS: Betriebssystem kommt auf den PCbestätigt.

HarmonyOS kommt nächstes Jahr auf den PC

Huawei hat noch keine offizielle Ankündigung zu der neuen Entwicklung veröffentlicht. Sondern der ehemalige Leiter der Softwareabteilung von Huawei BG, der die Fragen der Nutzer auf Weibo beantwortete Wang ChengluIn Kürze verfügbar, HarmonyOS wird PCs anbieten bestätigt. An dieser Stelle lautet der maßgebliche Name: „Wird es nächstes Jahr HarmonyOS PC geben?“ antwortete mit einem einfachen „Ja“ auf eine Frage in der Form: Wir möchten Sie jedoch daran erinnern, dass noch kein klares Datum bekannt gegeben wurde.

Für diejenigen, die es nicht wissen: Wang Chenglu wurde 1998 Teil von Huawei und fungierte als Leiter der Consumer BG Software-Abteilung. Chenglu, der Huawei im Jahr 2022 verließ, ist einer der größten Namen hinter HarmonyOS.

Frühere Gerüchte zeigten uns, dass Microsoft an Windows 12 arbeitet. Andererseits können wir sehen, dass HarmonyOS mit Windows 12 konkurriert, wenn es den nötigen Schub bekommt. Erste Versuche der Niketim-Entwickler zeigen, dass HarmonyOS auf Laptops läuft zu einem reibungslosen Ablaufes zeigt, dass du es hast.

Für diejenigen, die es nicht wissen: Huawei hat letzten August HarmonyOS 4.0 angekündigt. An diesem Punkt wird erwartet, dass das neue Betriebssystem große Designänderungen und neue Funktionen mit sich bringt. Aber wir müssen abwarten, ob Huawei mit Microsoft oder Apple mithalten kann.

Ähnliche Beiträge

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert