Honda stellt vollautonomes elektrisches Arbeitsfahrzeug vor [Video]

Japanischer Automobilgigant Honda stellte auf einer von ihm organisierten Veranstaltung sein neues vollautonomes Fahrzeug vor, das es für ein industrielles Ziel produzierte. “ autonomes GeschäftsfahrzeugDas Elektrofahrzeug mit dem Namen “ hat ein sehr niedliches Design und funktionale Eigenschaften. Schauen wir uns dieses Fahrzeug genauer an, das einige Jahre später auf den Markt kommen soll.

Das autonome Arbeitsfahrzeug von Honda, das sich jetzt im Prototypenstadium befindet, kann in Fabriken oder auf Baustellen eingesetzt werden. “ BettDas autonome Fahrzeug, in dem Lasten in einem Bereich namens “ GPS-System Es kann die Last von einem Ort aufnehmen und an einem anderen abgeben. Die fortschrittliche Unebenheitserkennung im Fahrzeug ermöglicht es, Stellen zu vermeiden, die das Fahrzeug nicht passieren kann, und ermöglicht so einen gesunden Transport der Ladung.

Wir stellen das neue autonome Geschäftsfahrzeug von Honda vor!

Vollelektrisches autonomes Arbeitsfahrzeug, bis 900 kg Lasten tragen kann. Das Fahrzeug, das selbst bei voller Beladung bis zu 10 Stunden Nutzungsdauer bietet, 16 km/h beschleunigen kann. Gruppen, die das autonome Arbeitsfahrzeug verwenden, können das Fahrzeug durch eine tragbare Anwendung mit eingebautem Bildschirm steuern.

Es ist nicht sicher, wann das Honda Autonomous Business Vehicle veröffentlicht wird. Das Unternehmen versucht jedoch, dieses Fahrzeug zu einem Massenprodukt zu machen. die Arbeit geht weiter . Das Unternehmen machte sich sogar auf die Suche nach Unternehmen, die dieses Fahrzeug im Rahmen von Nordamerikas größter Baumesse CONEXPO-CON/AGG testen wollten. Kommt dieses niedliche Gefährt auch von Firmen wenn er die volle Punktzahl bekommtHonda kann diesen Prototypen in ein echtes Meisterwerk verwandeln.

Sie können sich das Werbebild für das autonome Fahrzeug von Honda unten ansehen:

Ähnliche Beiträge

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert