Hacker nutzen diese Techniken, um Instagram-Konten zu stehlen!

Nach aktuellen Daten ist Instagram Erstellerkonten werden durchschnittlich alle 10 Minuten gehackt; Mit anderen Worten: Jedes Jahr werden Hunderttausende Creator-Konten gehackt. Nicht nur Content-Produzenten, sondern alle Accounts mit vielen Followern sind bei Hackern beliebt. Allein durch Social-Media-Angriffe verdienen Cyber-Bugs jedes Jahr über 3 Milliarden US-Dollar. Nun, obwohl Instagram über ein zweistufiges Verifizierungssystem verfügt, wie können Benutzer, insbesondere Influencer und Marken, gehackt werden? In diesem Ratgeber Methoden zum Hacken von Instagram-Kontenund wir sprechen darüber, was getan werden muss, um nicht gehackt zu werden (um nicht in die Falle des Knackens von Instagram-Passwörtern zu tappen).

Systeme zum Diebstahl von Instagram-Konten 🏴‍☠️

Während Instagram über Sicherheitsfunktionen wie die Zwei-Faktor-Authentifizierung verfügt, Wie werden Instagram-Konten gehackt? Die allgemeine Antwort auf diese Frage lautet: Medizinisches Social Engineering in mehr als einer Situation, aber es ist nicht die einzige verwendete Methode. Auf Arbeit Diebstahl eines Instagram-Kontos in 2 MinutenWege:
  1. Gefälschte Meldungen über Urheberrechtsverletzungen
  2. Betrug, verifizierte Badge-Angebote
  3. Unwirkliche Warnungen zu verdächtigen Kontoaktivitäten
  4. Gefälschte Gewinnspiele und Markensponsoring
  5. Social-Media-Tools, die legitim erscheinen
  6. Reverse-Proxy-Angriffe

Gefälschte Urheberrechtsverletzungshinweise 💬

Instagram, Copyright-Verletzung Darin heißt es eindeutig, dass Sie nicht originale Inhalte teilen können. Es ist jedoch möglich, dass Sie versehentlich das Urheberrecht verletzen. In diesem Fall wird Instagram Sie kontaktieren, um das Problem zu lösen. Allerdings können auch böswillige Personen, die sich wie Instagram-Mitarbeiter verhalten, Sie kontaktieren.

Sie können eine Nachricht an Ihre auf Instagram registrierte E-Mail-Adresse oder als DM senden. Konto-Play-Link gesendet. Obwohl die Seite, die sich öffnet, wenn Sie auf den Link klicken, wie die Instagram-Anmeldeseite aussieht, handelt es sich tatsächlich um eine gefälschte Seite, die darauf abzielt, Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort zu stehlen. Der einzige Unterschied zwischen der echten Seite und der gefälschten Seite sind die Rechtschreibfehler, die Sie erkennen können, wenn Sie sich die Adresszeile genau ansehen. Hacker verweisen Sie häufig auf eine der rechtlichen FAQs von Instagram, in der es um Urheberrechtsverletzungen geht, sodass Sie sich keine Sorgen machen müssen.

Betrug, verifizierte Badge-Angebote ✔️

blaues Häkchen , das Häkchen, das viele Instagram-Nutzer in ihrem Profil sehen möchten. Im Gegensatz zu Twitter ist es auf Instagram nicht einfach, blaue Häkchen zu bekommen. Sie müssen bestimmte Kriterien erfüllen. Auch böswillige Personen nutzen es. Auf diese Weise senden Hacker eine Direktnachricht, die besagt, dass Sie beim Klicken auf den Link ein verifiziertes Abzeichen erhalten und schnell ein Häkchen zu Ihrem Profil hinzugefügt wird. Der Link, den Sie anklicken sollen, führt Sie jedoch zurück zu einer gefälschten Website, die Ihre Kontoinformationen sammelt. Sie möchten, dass Sie Ihre Profildaten wie Benutzernamen oder Passwort nicht ändern, bis Sie den Badge erhalten, um genügend Zeit zu gewinnen, um Ihr Konto zu stehlen.

Unwirkliche Warnungen zu verdächtigen Kontoaktivitäten 🤔

Social-Engineering-Angriff Mit dieser Formel machen sich Hacker jede Information zunutze, die sie haben. Manchmal können sie Warnungen zu verdächtigen Aktivitäten entwerfen, die wie eine Benachrichtigung von Instagram aussehen, in Wirklichkeit aber böswillige Absichten enthalten. In E-Mails, die vom Instagram-Kundendienst gesendet werden, steht einfach „ @mail.instagram.com“ oder “ @facebookmail.com “ kommt aus ihrer Adresse. Auch wenn die E-Mails, die Sie erhalten, ungültig erscheinen, empfehlen wir Ihnen, zu Ihrem Instagram-Konto zu gehen und zu überprüfen, ob die Sicherheits-E-Mail gesendet wurde.

Gefälschte Gewinnspiele und Markensponsoring 🎁

Sie haben vielleicht gesehen, dass auf Instagram von Zeit zu Zeit Gewinnspiele stattfinden. Besonders Erhöhen Sie die Anzahl der Follower Es wäre für Sie von Vorteil, diese Verlosungen sorgfältig anzugehen. Böswillige Personen möchten Sie anlocken, indem sie eine große Marke, ein neues Unternehmen oder ein ähnlich berühmtes Unternehmen imitieren, das große Leckerbissen anbietet. Bei diesen Betrügern handelt es sich um echt aussehende Accounts, die schon seit einiger Zeit aktiv sind und Tausende von Followern haben. Bei dieser Methode werden Sie nicht auf eine gefälschte Webseite weitergeleitet, die nur darauf abzielt, Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort zu stehlen. Möglicherweise werden Sie gebeten, einen Fragebogen auszufüllen, in dem Sie aufgefordert werden, Ihr Geburtsdatum, den Mädchennamen der Mutter und andere Sicherheitsfragen zu beantworten.

Social-Media-Tools, die echt aussehen 📱

Die Verwaltung eines Instagram-Kontos mit vielen Followern ist nicht einfach, es nimmt viel Zeit in Anspruch. Es gibt viele Tools, die die Kontoverwaltung vereinfachen, aber es ist wichtig, sicherzustellen, dass Sie einen seriösen Entwickler haben. Es gibt gefälschte Social-Media-Tools, die ein Sicherheitsrisiko darstellen, beispielsweise bösartige Browser-Plug-ins.

Diese Tools sehen oft echt aus und fühlen sich auch so an, aber sie erweitern Ihr Konto hinsichtlich der Funktionalität kaum. Diese Tools werden von Hackern verwendet, die nach größeren und wertvolleren Zwecken suchen. Wenn diese Art von Angriff erfolgreich ist, haben die beabsichtigten Benutzer das gefälschte Tool mit ihren Social-Media-Konten verknüpft. Dieses ungültige Tool kann zum Extrahieren von Anmeldeinformationen verwendet werden.

Reverse-Proxy-Raids 💻

Bisher basieren alle Social-Engineering-Hacking-Techniken darauf, dass Hacker sie auf gefälschte Apps und Website-Seiten umleiten, um Daten von den Zielpersonen zu sammeln. Bei Reverse-Proxy-Angriffen Hacker müssen keine veraltete Website oder App entwickeln; Sie können den Diebstahl von Zugangsdaten automatisieren.

Ein Reverse-Proxy-Angriff ist eine Art Man-in-the-Middle-Angriff. Hacker leiten ihre Zielkonten auf eine Domäne um, die zwischen dem Benutzer und der legitimen Website liegt. Die URL ist der Rechtsseite sehr ähnlich. Im Zusammenhang mit Instagram erhalten Sie eine überzeugende E-Mail von einem Hacker, die Sie zur Anmeldeseite von Instagram weiterleitet. Was Sie nicht wissen, ist, dass Sie dazu über einen Proxyserver geschickt wurden. Das heißt, wenn Sie Ihre Anmeldedaten eingeben und sich bei Instagram anmelden, werden Ihre Informationen (einschließlich zweistufiger Bestätigungscodes) in Echtzeit erfasst.

Was Sie tun müssen, um den Diebstahl Ihres Instagram-Kontos zu verhindern ⚠️

Hacker nutzen unterschiedliche Ansätze, um Instagram-Konten zu hacken und die standardmäßigen Sicherheitsmaßnahmen von Instagram zu umgehen, und entwickeln systematisch neue Methoden. Das Wissen um die verschiedenen Techniken, die Hacker anwenden, ist der erste Schritt, um die Treue Ihres Instagram-Kontos zu wahren. Sogar Instagram-Konten mit aktivierter Zwei-Faktor-Authentifizierung wurden gehackt, daher sollten Sie besonders vorsichtig sein, insbesondere wenn Sie ein Konto mit vielen Followern haben. Auf Arbeit Was Sie beachten sollten, um das Instagram-Passwort nicht zu stehlen 🔽
  1. Legen Sie ein sicheres Passwort fest.
  2. Offene Anmeldeanfragen.
  3. Instagram wird dir niemals eine DM schicken!
  4. Halten Sie Ihre Telefonnummer und E-Mail-Adresse aktuell.
  5. Aktivieren Sie die Bestätigung in zwei Schritten.
  6. Verwenden Sie keine Apps von Drittanbietern, um die Anzahl der Follower zu erhöhen.
  7. Speichern Sie Ihr Passwort nicht in Webbrowsern und Anwendungen.

Wenn Sie den Verdacht haben, dass Ihr Konto gehackt wurde, befolgen Sie die Schritte zur Instagram-Wiederherstellung.

Instagram ist heute die am häufigsten verwendete tragbare Anwendung. Auf Metas bekannter Social-Networking-Plattform werden täglich Dutzende oder sogar Hunderte von Konten gehackt, im Dark Web verkauft oder zum Betrug von Menschen verwendet. Wie wird ein Instagram-Konto gehackt? Instagram-Passwort hacken nicht nach Methode! In sehr kurzer Zeit, etwa 2 Minuten, kann Ihr Instagram-Konto gehackt werden. Instagram, um Hacking zu vermeiden Konto stehlen Sie müssen die Wege kennen. Formeln zum Hacken von Instagram finden Sie in diesem Leitfaden.

Ähnliche Beiträge

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert