Google nimmt bei neuen Telefonmodellen eine entscheidende Änderung vor!

Google bereitet die Einführung seiner Smartphone-Modelle der neuen Generation im Laufe des Jahres vor. Während der Einführungstermin der Modelle Google Pixel 8 und Pixel 8 Pro näher rückt, kommen weiterhin Informationen zu neuen Smartphones. Aktuellen Informationen zufolge wird Google bei den Smartphones der neuen Generation eine entscheidende Änderung vornehmen.

Die Bildschirme von Pixel 8 und Pixel 8 Pro werden kleiner

Den neuesten Informationen zufolge werden sowohl Pixel 8 als auch Pixel 8 Pro über kleinere Bildschirme verfügen. Wenn wir mit Pixel 8 beginnen; In der neuen Generation erscheint das Smartphone mit einem 6,17-Zoll-Bildschirm statt 6,31 Zoll. Es ist zu beachten, dass die Bildwiederholfrequenz von 120 Hz irgendwann in dem Modell angeboten wird, in dem der kleinere Bildschirm übernommen wird. Die Auflösung des Bildschirms bleibt voraussichtlich FHD+ (2400×1080).

Auch beim Pixel 8 Pro-Modell wird es eine Größenverkleinerung geben, es ist jedoch zu beachten, dass diese Änderung recht begrenzt sein wird. Das Display-Panel des weiterhin 6,7 Zoll großen Telefons soll nur einen Millimeter schmaler sein. Zusätzlich zu den Bildschirmänderungen wird erwartet, dass es bei den Rahmendesigns beider Telefonmodelle zu erheblichen Änderungen kommen wird.

Google wird uns mit dem Pixel 8 Pro hinsichtlich der Auflösung überraschen. Das Telefon der neuen Generation wird mit einer Auflösung von 2992 x 1344 erscheinen, im Gegensatz zur 3120 x 1440-Auflösung seiner Vorgänger. Allerdings sinkt auch die PPI-Rate von 512 auf 490.

Google verzeiht sich dagegen mit einer verbesserten Bildwiederholfrequenz beim Pixel 8 Pro. Anscheinend wird das Telefon eine Bildwiederholfrequenz zwischen 5 Hz, 10 Hz, 30 Hz, 60 Hz und 120 Hz bieten können. Pixel 8 unterstützt Bildwiederholfrequenzen von 10 Hz, 30 Hz, 60 Hz und 120 Hz.

Eine der angenehmsten Neuerungen bei den Pixel-8-Modellen wird die Bildschirmhelligkeit sein. Den neuesten Informationen zufolge wird das Pixel 8 eine Bildschirmhelligkeit von 1.400 Nits bieten. Beim Pixel 8 Pro steigt dieser Preis auf bis zu 1.600 Nits. Wenn man bedenkt, dass Pixel 7 eine Helligkeit von 1.000 Nits bietet, können wir sagen, dass Google in dieser Hinsicht einen wertvollen Schritt gemacht hat.

Googlee versucht mit den Modellen Pixel 8 und Pixel 8 Pro einen wertvollen Platz im Smartphone-Markt zu erobern. Was halten Sie von den Telefonmodellen Google und Pixel? Sie können uns Ihre Meinung im Kommentarbereich mitteilen.

Ähnliche Beiträge

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert