Google Chrome kündigt 4 neue Funktionen an, die iPhone-Nutzer Safari vergessen lassen werden

Der in den USA ansässige Technologieriese Google iOS-Version von Chrome Aktualisiert. Mit diesem Update wurden den Benutzern vier wertvolle Funktionen angeboten. Nachdem Benutzer diese Funktionen entdeckt haben, entscheiden sie sich für Safari, den Standard-Internetbrowser im Apple-Ökosystem. sie werden es vergessensieht aus wie.

Aussagen von Google zufolge gibt es weitere neue Funktionen in Chrome Künstliche Intelligenz im Fokus verrät das. Andererseits wurden im Zuge der geleisteten Arbeit einige Verbesserungen für den Kalender und die Karten vorgenommen. Lassen Sie uns immer mit der iOS-Version von Google Chrome zusammenkommen brandneue FunktionenLass uns genauer hinschauen.

Adressen in Google Chrome werden automatisch als Karte geöffnet!

Die erste der neuen Funktionen in der iOS-Version von Google Chrome basiert auf künstlicher Intelligenz. Während iPhone-Besitzer Chrome verwenden, wenn sie auf die Adresse stoßen Wenn sie die Adresse gedrückt halten, lösen sie die künstliche Intelligenz aus. Die künstliche Intelligenz erkennt automatisch die Adresse und ein kleiner Kartenbildschirm Öffner. Mit dieser Funktion muss der Benutzer, der eine Adresse sehen möchte, nicht manuell von Google Chrome zur Kartenanwendung wechseln.

Wichtige Termine können automatisch zu Google Kalender hinzugefügt werden!

Diese Funktion ähnelt im Wesentlichen der Adressfunktion. Benutzer in Google Chrome wenn Sie das Datum gedrückt halten wird in der Lage sein, ein Ereignis zur Google Kalender-Anwendung hinzuzufügen. Informationen zu dem zum Kalender hinzugefügten Ereignis werden ebenfalls wiederholt. wird automatisch ausgefüllt . Auf diese Weise wird das Benutzererlebnis verbessert.

Die Übersetzungsfunktion von Google Chrome bietet automatische Übersetzungen

iPhone-Besitzer besuchen mit Google Chrome eine Website, die sich von ihrer Landessprache unterscheidet. Automatische Übersetzung wird einen Vorschlag dazu zeigen. Wenn der Benutzer zustimmt, werden Websites in dieser Sprache automatisch übersetzt. Das ist in der Mitte; Benutzer sind jetzt nur Teile des TextesSie können auch übersetzen.

Google Lens kommt in die Adressleiste von Chrome!

Google bietet im Wesentlichen seinen Dienst namens Lens an, der es Benutzern ermöglicht, Bilder zu suchen oder zu übersetzen, auf iOS. Die neue Funktion in Google Chrome basiert jedoch auf der bisherigen Erfahrung. viel besser werde präsentieren . Benutzer in Google Chrome in der AdressleisteDurch Berühren des angezeigten Google Lens-Symbols kann er schnell nach Bildern suchen oder Text übersetzen.

Ähnliche Beiträge

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert