Gehirnerschütterungsunterstützung von Humble Bundle! 18 Millionen TL wurden gesammelt

Das Erdbeben im Zentrum von Kahramanmaraş, das sich letzten Monat ereignete, hat uns alle zutiefst erschüttert. Nach dieser Katastrophe wurden viele internationale und nationale Hilfsmaßnahmen durchgeführt, während eine neue von Humble Bundle, einer Verkaufsplattform für digitale Spiele, kam. Die Kampagne, die im Ausland großen Eindruck hinterließ, konnte insgesamt 18 Millionen 200.000 TL an Spenden sammeln. Hier sind die Details…

Erdbebenhilfe von Humble Bundle!

Humble Bundle, eine der beliebtesten Verkaufsplattformen für digitale Spiele, zielt darauf ab, die Gehirnerschütterung in unserem Land zu verstärken. 1100 Dollar Er verkaufte die Spiele zu einem Preis von 30 Dollar. 72 Spiele in einem Paket sind in unserem Land zum Preis von 565 TL erhältlich. Obwohl die Kampagne, die bis zum 8. März andauert, gerade erst begonnen hat, hat sie 18 Millionen TL überschritten.

Die gesammelten Spenden werden an Wohltätigkeitsorganisationen namens Direct Relief, International Medical Corps und Save the Children gespendet, um das Erdbeben fortzusetzen. Sie können so viel bezahlen, wie Sie möchten, mindestens 565 TL, für die Kampagne, die besagt, dass bis jetzt 27.000 331 Pakete verkauft wurden. Sie können auf die Seite zugreifen, indem Sie hier klicken.

Die Highlights des Pakets, das viele in der Türkei hergestellte Spiele wie Mount and Blade: Warband enthält, sind wie folgt:

  • Gotham Knights
  • Geisterläufer
  • Die innere Welt
  • Pathfinder: Kingmaker – Erweiterte Plus-Edition
  • XCOM2
  • Klinge Warband
  • Zahltag 2
  • Euro Truck Simulator 2
  • Systemschock 2
  • Stygian: Herrschaft der Alten
  • Überreste von Naezith
  • Leuchtturmwärter

Als Ergänzung zur Aktion können Sie 72 Spiele auf Steam aktivieren, für die durchschnittlich 606 TL gespendet werden. Also, was denkst du über diese Neuigkeiten? Interessiert am Humble Bundle Erdbebenhilfepaket? Vergessen Sie nicht, uns Ihre Meinung im Kommentarbereich mitzuteilen.

Ähnliche Beiträge

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert