Galaxy Tab S9 Ultra im Test: schneller als Galaxy S23 Ultra

Samsung hat mit der Arbeit am Nachfolger des im vergangenen Jahr erschienenen Galaxy Tab S8 Ultra begonnen. In diesem Zusammenhang seit einiger Zeit Galaxy Tab S9 Ultra Wir hören immer wieder von Leaks. Jetzt wurde das Flaggschiff-Tablet auf Geekbench mit der Snapdragon 8 Gen 2 for Galaxy-Plattform gesichtet.

Was wird das Galaxy Tab S9 Ultra bieten?

Wenn wir uns die Screenshots ansehen, können wir sehen, dass die RAM-Kapazität des Galaxy Tab S9 Ultra verborgen ist und dem Galaxy S23 Ultra ähnelt. Snapdragon 8 Gen 2 für Galaxy Wir sehen, dass es von der Plattform angetrieben wird. Dementsprechend erreicht die 3,2-GHz-Taktrate im Basisprozessor bei diesem Tablet 3,36 GHz. Die GPU-Taktraten betragen 719 MHz statt 680 MHz.

Zu den Ergebnissen: Das Flaggschiff-Tablet befindet sich in den Single-Core- und Multi-Core-Tests der Geekbench 6-Plattform. 2.054 und 5.426 bekommt Punkte. Wir können sagen, dass diese Werte höher sind als bei jedem Galaxy S23-Modell. In wirklich ähnlichen Tests schneidet das Galaxy S23 Ultra ab 1915Und 4874hat Punktzahl.

Laut den jüngsten Lecks ist das Galaxy Tab S9 Ultra, Bis zu 16 GB LPDDR5X-SpeicherUnd mit einem riesigen 14,6-Zoll-Bildschirm wird zu sehen sein. Daher ist es nicht verwunderlich, dass es schneller ist als das Galaxy S23 Ultra. Die Größe des Tablets ermöglicht es Samsung tatsächlich, eine größere Kühllösung zu verwenden.

Galaxy Tab S9 Ultra erwartete Funktionen

Samsung Galaxy Tab S9-Serie im zweiten Halbjahr 2023 Das Galaxy Z Flip 5 und das Galaxy Z Fold 5 werden voraussichtlich zum Start debütieren. Das neue Galaxy Tab unterstützt 45-W-Schnellladung 11.200 mAh Akku,Neben einer Auflösung von 2960 x 1848 Pixel, 120 % Unterstützung des DCI-P3-Farbumfangs, wird es ein Gehäuse mit Abmessungen von 208,6 x 326,4 x 55 mm, einer Belastung von 737 g und einem widerstandsfähigen Gehäuse gegen Staub und Wasser haben.

Ähnliche Beiträge

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert