Foxconn rechnet trotz Chipkrise mit einer Erholung im Jahr 2024

Apples iPhonesFoxconn, ein Riese in der Elektronikfertigung, blickt optimistisch auf das Jahr 2024. Während das letzte Jahr Höhen und Tiefen hatte, einschließlich eines schweren finanziellen Rückschlags durch seine Beteiligung an Sharp Corp., sind die Aussichten für dieses Jahr hoffnungsvoller. Präsident von FoxconnLiu Young-way äußerte diese Gedanken auf der jährlichen Mitarbeiterveranstaltung des Unternehmens und deutete an, dass das kommende Jahr trotz erheblicher Herausforderungen etwas reibungsloser verlaufen könnte.

Foxconn, Es scheint, dass es nicht genügend Chips für Server mit künstlicher Intelligenz gibt, die für Technologien der neuen Generation wichtig sind. Obwohl die Nachfrage nach diesen Chips groß ist, gibt es keine Fabriken, die sie ausreichend produzieren. Liu, künstliche IntelligenzEr sprach über die Möglichkeit, neue Fabriken zu bauen, um der wachsenden Nachfrage nach seiner Technologie gerecht zu werden.

Foxconn erwartet trotz Chipkrise eine Verbesserung im Jahr 2024

Weltwirtschaftliche und politische Probleme können jedoch dazu führen, dass Menschen weniger Geräte kaufen, was sich negativ auf den Umsatz auswirken kann. Diese Situation, Foxconneiner der größten Partner Äpfel,weniger als Experten denken, insbesondere in China iPhone Es fällt mit einer Zeit zusammen, in der er erwartet, durch den Verkauf weniger Einnahmen zu erzielen. Hier bevorzugen Kunden faltbare Telefone oder andere Marken, die in China hergestellte Chips verwenden.

Foxconn, Während sie sich darauf vorbereiten, ihre Gewinne aus dem letzten Quartal und ihre Erwartungen für das nächste Jahr bekannt zu geben, beobachten die Leute genau zu. Obwohl die Aktien des Unternehmens in diesem Jahr leicht gefallen sind, sind zukünftige Entwicklungen, insbesondere die neuesten Gadgets und künstliche Intelligenz, nicht auszuschließen TechnologieEs kann viel darüber verraten, wohin sich die Welt der Technologie in Bezug auf die Produktion und Bereitstellung der notwendigen Stecklinge entwickeln wird.

Ähnliche Beiträge

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert