Faszinierend und lehrreich zugleich: Interessante GIFs, die Ihre Neugier auf die Wissenschaft wecken

auf unserer Seite WissenschaftWenn Sie die Kategorie „Wissenschaft“ betreten oder an einer beliebigen Stelle das Wort „Wissenschaft“ hören, tragen Sie einen Laborkittel. Wissenschaftler es kann lebendig werden. Aber selbst wenn man die Perspektive ein wenig erweitert, stellt man möglicherweise fest, dass der Begriff einen viel größeren Bereich abdeckt, als man sich vorstellen kann.

bereits bestehende Objekte, Lebewesen und Ereignisse Während die Zweige der Wissenschaft, die uns zeigen, wie sie entstanden sind und wie sie funktionieren, beiseite treten; Auf der anderen Seite gibt es technische Teile, die die Einführung neuer Erfindungen ermöglichen und darauf abzielen, das menschliche Leben einfacher zu machen. Mit diesen GIFs werden Sie sehen, wie all dies unter einem Dach funktioniert.

In diesem Bild wird gezeigt, welche Stadien der vom Bienenstich hinterlassene Stachel durchläuft.

Hier wird die Bewegung eines Flüssigkeitstropfens mit hoher Fließfähigkeit in einer weniger flüssigen Flüssigkeit gezeigt.

Während wir versuchen zu erklären, dass unser Planet nicht die Form einer Pfanne hat, schützt uns Jupiter folgendermaßen vor unzähligen Meteoriten im Weltraum:

Unten sehen Sie den Moment, in dem ein Roboter den Zauberwürfel in nur 0,38 Sekunden löst. Ein Teilnehmer namens Max Park löste einen 3x3x3-Würfel in 3,13 Sekunden. Derzeit hält er den Rekord.

Dieses Experiment, das Sie leicht unter dem Namen Elephant’s Toothpaste (Elefantenzahnpasta) finden können, wurde in viel größerem Maßstab speziell für ein Programm durchgeführt.

Hier sehen wir, wie komplex unser Schädel, von dem mehr als eine Person dachte, dass er aus einem einzigen Schnitt bestehe, tatsächlich war. Wenn wir das Innenohr und den Zungenknochen in diese Struktur einbeziehen, wo wir insgesamt 22 Knochen sehen, erhalten wir 29 Knochen in der Hand.

Fotoakustisches Bild der Adern unserer Handfläche

So etwas hatten Sie doch nicht erwartet, als Sie nach der wissenschaftlichen Methode zur Kalorienverbrennung suchten, oder? Was Sie sehen, ist eine Pasta, die mit flüssigem Sauerstoff brennt.

Sogar ein YouTuber, der noch einen Schritt weiter geht; Er entwickelte sogar ein einfaches Hybrid-Triebwerk aus Hefe, Nudeln und Wasserstoffperoxid.

Dieses Bild zeigt die Art und Weise, wie „Spiegel“ im viktorianischen Zeitalter von den 1830er bis zum frühen 20. Jahrhundert hergestellt wurden. Die Hauptrolle spielt Silbernitrat.

Der Umgang mit Farblösungsmitteln ist herzerwärmend. Diese Lösungsmittel bestehen aus einer Mischung, die die Farbe aufbläht, um den Kontakt zwischen der Farbe und dem zu lackierenden Objekt zu unterbrechen.

Wir haben schon Roboter gesehen, die darauf programmiert wurden, die Unebenheiten zu überwinden. Allerdings ist ein Roboter, der die Fähigkeit besitzt, selbstständig zu lernen und damit in einer Stunde laufen zu lernen, nicht sehr verbreitet.

Der Sandtigerhai, den Sie hier sehen, hat das Potenzial, das neue Zuhause Ihrer Albträume zu werden.

Stellen Sie sich vor, an der Küste, die Sie besuchen, wimmelt es von dieser Kreatur, die als „Bootsschnabelreiher“ bekannt ist und bis zu 54 Zentimeter lang werden kann.

Es wurde eine drahtlose Verbindung zwischen dem Gehirn und der Wirbelsäule dieses Mannes hergestellt, der bei einem Fahrradunfall seine Gehfähigkeit verlor. Dadurch wurde es dem Mann, der seine Fähigkeiten verloren hatte, wieder möglich, aufzustehen, zu gehen und sogar Treppen zu steigen.

„Sir, wo werden diese im wirklichen Leben funktionieren?“ Wenn wir sagen wollen, stellen wir uns vor, dass eine Münze aufrecht in einem Zug stehen kann, der mit einer Geschwindigkeit von etwa 350 Kilometern pro Stunde fährt. Die Technik hinter den Kulissen ist ziemlich faszinierend.

Wir wissen, dass sich Schlangen durch Kriechen fortbewegen. Dafür brauchen sie aber eine Stelle zum Reiben. Da es ohne Reibung nur wenig Halt gibt, hat unser Freund im Bild Schwierigkeiten, voranzukommen.

Ob diese Visualisierungsübung Sie durch die Analyse eines Zauberwürfels führt oder die Dinge nur noch komplizierter macht, entscheiden Sie.

Der Name der Reflexion hier ist Briggs-Rauscher. Die Reflexion, die mit dem Mischen von drei völlig farblosen Lösungen beginnt, sorgt für einen schnellen Farbwechsel der Lösung für etwa 5 Minuten.

Diese Farben sind klar, gelb und dunkelblau. Wenn die Reflexion aufhört, erhält die Lösung einen dunkelblauen, fast schwarzen Farbton.

Sie können auf den Link oben klicken, um den vorherigen Inhalt unserer Serie zu durchsuchen.

Ähnliche Beiträge

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert