F1 23 erhält DLSS-Boost

Das GeForce RTX-Ökosystem wächst weiter, mit mehr als 300 DLSS und mehr als 70 Reflex-basierten Spielen. F1 23 erscheint am 16. Juni und GeForce-RTX-Gamer kommen in den Genuss hoher Leistung mit NVIDIA DLSS-Technologie und minimierter Latenz mit NVIDIA Reflex.

Gleichzeitig bereitet sich Ratchet&Clank: Rift Apart darauf vor, am 26. Juli mit NVIDIA Reflex- und DLSS 3-Verstärkungen auf den Markt zu kommen. Darüber hinaus Tagtraum: Vergessenes Leid, Schichten der AngstUnd StreulichterDie Leistungsverschönerung von DLSS 2 kommt für Spiele wie

Am 16. Juni feiern Fans auf der ganzen Welt das offizielle Spiel der FIA Formel-1-Weltmeisterschaft 2023. EA SPORTS  F1   23werden ihren Platz auf der Strecke einnehmen, um gegen die besten Rennfahrer der Welt anzutreten.

GeForce RTX-Benutzer mit Desktop-Computern können dank NVIDIA DLSS 2 von der geglätteten Bildrate profitieren, wenn das Spiel veröffentlicht wird. Mit einem Update, das nach der Veröffentlichung des Spiels erscheint, erhält NVIDIA auch DLSS 3-Verstärkung.

Alle GeForce RTX-Gamer können dank der dedizierten Raytracing-Kerne der GeForce RTX-Grafikkarten von der höchstmöglichen Bildrate profitieren, wenn sie Raytracing-Reflexionen, Schatten und Umgebungslicht aktivieren. Spieler mit der GeForce GTX 900-Serie und neueren Grafikkarten können mit NVIDIA Reflex die Rennen von F1Ⓡ 23 präziser gestalten.

Rennfahrer, es ist Zeit, sich ans Steuer zu setzen!

DLSS wächst unvermindert weiter. Unten könnt ihr die kommenden DLSS-Spiele sehen:

  • Streulichter(Ausgabe auf Basis von DLSS 2)
  • Tagtraum: Vergessenes Leid(Erscheint am 14. Juni mit DLSS 2 und Raytracing-Boost)
  • Schichten der Angst(Erscheint am 15. Juni mit DLSS 2 und Raytracing-Bracing)
  • Ratchet & Clank: Rift Apart(Lieferung am 26. Juli basierend auf DLSS 3, DLAA, Reflex und Ray Tracing)
  • Party Tiere(Erscheint am 20. September mit DLSS 2 und Reflex Boost)
  • Hexenfeuer(Es wird am 20. September auf Basis von DLSS 3 und Reflex veröffentlicht)
  • Cyberpunk 2077: Phantomfreiheit(veröffentlicht am 26. September mit Raytracing und DLSS 3-Boost) Kriegshafen(es wird im Herbst mit dem DLSS 3-Boost veröffentlicht)

Ähnliche Beiträge

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert