Es wird Gen-Scans durchführen: Google DeepMind wird in der Lage sein, Krankheiten im Voraus zu diagnostizieren!

Google DeepMind, Er sagt, dass der Einsatz künstlicher Intelligenz dazu beitragen könnte, die Suche nach krankheitsverursachenden Genen zu beschleunigen. DeepMind ist in erster Linie für die Erstellung der großen Sprachmodelle von Google und anderer Technologien der künstlichen Intelligenz verantwortlich. künstliche IntelligenzAbschnitt.

Das Unternehmen geht inzwischen davon aus, dass Systeme der künstlichen Intelligenz für die Entstehung von Krankheiten verantwortlich sind GrundmutationenEr glaubt, dass es bei der Bestimmung helfen kann.

Was plant Google DeepMind?

Firma, sonst Algorithmen der künstlichen Intelligenz Er sagt, dass seine Entwicklung die Erkennung von Krankheiten erleichtern und die Umsetzung besserer Behandlungspläne ermöglichen kann. Bisher haben Forscher alles für wertvoll befunden MutationenProzentsatz 89kündigten ihre Entschlossenheit an.

In einem ausführlichen Beitrag über die Entwicklungen erklärte DeepMind, dass die Weiterentwicklung seines KI-Gensuchsystems dazu beitragen dürfte, die Diagnose von Krankheiten zu beschleunigen und neue Wege zur Behandlung dieser Krankheiten zu finden. Das Gensuchsystem der künstlichen Intelligenz, das DeepMind hier verwendet, überprüft im Wesentlichen die Reihenfolge der Komponenten in den menschlichen DNA-Strängen.

Von hier aus wird nach fehl am Platz liegenden Strängen gesucht. Diese werden Mutationen genannt. Insbesondere in den letzten Jahren wurde die genetische Bearbeitung eingesetzt, um gentechnisch veränderte Mücken zu erzeugen. CRISPREs ist zu einer sehr beliebten Wette geworden, da wir sehen, dass Programme wie diese verwendet werden.

Wissenschaftler nutzen auch genetische Bearbeitung, um hypoallergene Katzen zu erschaffen. Offensichtlich ist das Ziel von DeepMind etwas größer; Denn die Fähigkeit, mutierte genetische Sequenzen zu identifizieren und wirksamere Behandlungen zu entwickeln, kann das Leben vieler Menschen verändern, insbesondere wenn es um schwerere Krankheiten geht.

Allerdings ist die Gesamteffizienz dieser Systeme derzeit unbekannt. Wird DeepMind es uns ermöglichen, den Menschen bessere medizinische Behandlungsmöglichkeiten anzubieten? Dies wird erwartet. Aber DeepMind, das erkennen kann, ob Menschen die tatsächliche genetische Codeform der DNA produzieren, AlphaMissenseEs wird einige Zeit dauern, bis sie Gensuchsystemen mit künstlicher Intelligenz vertrauen.

ChatGPTWas wir tatsächlich in solchen Modellen sehen, ist aufregend, aber wenn Google effektiv eine medizinbasierte künstliche Intelligenz entwickeln kann, die dabei hilft, genetische Mutationen, die Krankheiten verursachen, zu erkennen und zu behandeln, wird künstliche Intelligenz sicherlich ihre Rolle in der Zukunft der Menschheit beweisen.

Was denken Sie also über dieses Problem? Sie können Ihre Ideen im Kommentarbereich mit uns teilen.

Ähnliche Beiträge

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert