Es wird automatisch stummgeschaltet: Die neue Funktion von WhatsApp beendet den Albtraum der unbekannten Nummer

Metas Instant-Messaging-App WhatsApp erhält eine neue Datenschutzfunktion, die es Benutzern ermöglicht, Anrufe von unbekannten Nummern automatisch stummzuschalten . Diese Funktion soll dabei helfen, Anrufe von unbekannten Parteien herauszufiltern, bei denen es sich möglicherweise um Betrug oder Spam handelt.

Laut WhatsApp werden automatisch stummgeschaltete Anrufe auf der Registerkarte „Anrufe“ und in Ihren Benachrichtigungen angezeigt. Auf diese Weise können Sie sie später überprüfen und wiederkommen, wenn Sie sie für wertvoll halten.

Um die neue WhatsApp-Funktion zum Stummschalten unbekannter Anrufer zu verwenden Sie müssen die neueste Version der App auf Ihrem Android- oder iOS-Gerät ausführen. Einstellungen > DatenschutzWenn Sie zur Registerkarte gehen und nach unten scrollen, sehen Sie Anrufe Klopfen . Auf dem nächsten Bildschirm Unbekannte Benutzer stumm schaltenAktivieren Sie die Option, die besagt.

Datenschutz-Checkup-Tool

Neben dieser neuen Funktion hat WhatsApp auch ein neues Tool zur Vertrauenskontrolle mit einer Schritt-für-Schritt-Benutzeroberfläche hinzugefügt, die Sie durch die wertvollen Datenschutzeinstellungen führt. Auf der Datenschutzseite in der App „ Prüfung startenSie können die Funktion nutzen, indem Sie auf die Option „tippen“.

Die Instant-Messaging-App wurde kürzlich gestartet und ermöglicht es Benutzern, ihre impliziten Chats in einem originalgetreuen Ordner zu verstecken. Eine Datenschutzfunktion namens Chat Lock zur Verfügung gestellt hatte. Darüber hinaus das lang erwartete ermöglicht die Bearbeitung der eingereichten ArbeitenAußerdem wurde die Funktion hinzugefügt, eine neue Sicherheitscenter gestartetund hat seine Apps für Android und iOS neu gestaltet.

Zu den neuen Funktionen, die WhatsApp kürzlich hinzugewonnen hat, gehört auch, dass Administratoren einseitige Benachrichtigungen an ihre Follower senden können. Es verfügt auch über die Kanalfunktion.

Wie in Beta-Versionen zu sehen ist, ermöglicht WhatsApp Benutzern das Tätigen von Videoanrufen während Videoanrufen. testet außerdem eine Funktion, mit der sie ihren Bildschirm teilen können . WhatsApp Beta ermöglicht es Benutzern, kurze Bildnachrichten von bis zu 60 Sekunden auf tragbaren Geräten zu versenden.

Ähnliche Beiträge

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert