Es stellt sich heraus, dass das Verschütten von Salz auf Speisen auf dem Tisch das Magenkrebsrisiko um 41 % erhöhen kann

Wissenschaftler, die ihr Studium an der Medizinischen Universität Wien im Vereinigten Königreich fortsetzen mit 471.144 Personen Er hat eine Studie gemacht. Ziel dieser Studie ist es, den Zusatz von Salz zu Speisen am Tisch zu verhindern. Magenkrebs war zu verstehen, ob es einen Zusammenhang zwischen ihnen gab. Die Studie brachte wertvolle Ergebnisse zutage.

Als Ergebnis der untersuchten Informationen war die Wahrscheinlichkeit höher, dass diejenigen, die dem Essen am Tisch Salz hinzufügten, als diejenigen, die kein Salz hinzufügten. 41 Prozent Es wurde festgestellt, dass sie anfällig für Magenkrebs waren. Solche Studien wurden bereits in asiatischen Ländern durchgeführt und es wurde ein Zusammenhang zwischen der Zugabe von Salz zu Lebensmitteln und Magenkrebs festgestellt. Das zeigen neue Untersuchungen Für asiatische Länder ist dies keine besondere Situation., enthüllte, dass Salz gefährlich ist, egal wo auf der Welt man sich befindet.

Natürlich ist Salz nicht der einzige Faktor bei Magenkrebs!

Wissenschaftler sagten, ihre Arbeit sei wertvoll, aber einige Probleme wurden übersehen. In diesem Kontext; Detaillierte Nährwertangaben der in die Studie einbezogenen Personen wurden nicht berücksichtigt. Darüber hinaus werden Geschlecht, ethnische Zugehörigkeit und Zigarette Gebrauch von Situationen wie diese wurden nicht in den Rahmen dieser Untersuchung einbezogen. Experten sagen, Salz sei ein Faktor bei Magenkrebs nur einerDas haben sie unterstrichen.

Magenkrebs ist eine Krankheit, die in letzter Zeit stark zugenommen hat. Tatsächlich handelt es sich um die am häufigsten diagnostizierten Krebsarten weltweit unter den ersten Fünf Es befindet sich. Andererseits; Untersuchungen zufolge ist die Wahrscheinlichkeit von Magenkrebs in Ländern wie den USA, Kanada und dem Vereinigten Königreich in letzter Zeit gestiegen. besorgniserregend“ Niveau. Diese Forschung hat einen weiteren Faktor aufgedeckt, der Magenkrebs verursacht.

Ähnliche Beiträge

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert