Erschwinglicher Redmi A22 Monitor vorgestellt: VA-Panel und 75 Hz Bildwiederholfrequenz

Der chinesische Technologieriese Xiaomi unter der Marke Redmi erschwinglichveröffentlicht einen Monitor. Redmi A22 Das nach ihm benannte Modell ist für den Wohn- und Bürobereich konzipiert. Trotz Budgetschonung macht es mit seiner sehr zufriedenstellenden technischen Ausstattung auf sich aufmerksam.

1920 x 1080 Pixel Auflösung auf Redmi A22, 75HzBildwiederholfrequenz, 3000:1 Kontrastverhältnis und 250 Nits maximale Helligkeit. 21,45 Zollein Bildschirm ist enthalten. VADas Panel (Vertical Alignment) soll 99 % des sRGB-Farbraums abdecken.

Hat Blaulichtgehäuse

hinter dem Monitor HDMIUnd VGA Es gibt zwei Verbindungspunkte. Auch der Power-Button hat seinen Platz auf der Rückseite des Geräts gefunden. Die Höhe des Ständers kann nicht verstellt werden, aber Neigungswinkelmöglich einzustellen.

Trotz des günstigen Preises des Redmi A22, TÜV Rheinland niedriges blaues Licht bietet Zertifikat an. Es gibt auch Halterungen für die Wandmontage. Der Monitor wurde zunächst auf dem chinesischen Markt zum Verkauf angeboten. Der festgelegte Preis beträgt 369 Yuan ( 55 Dollar) erinnere dich daran.

Ähnliche Beiträge

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert