Erschwinglicher Lamborghini Urus: Neuer Renault Rafale!

Renault setzt seine Durchbrüche der letzten Zeit fort. Die Marke unterzieht ihre Modelle sowohl im SUV- als auch im Fließheck-Bereich einer neuen Überarbeitung. Darüber hinaus sind auch neue Modelle wie der Austral auf den Straßen. In diesem Zusammenhang ist ein neues Modell auf dem Weg. Einführung des Renault Rafale, den die französische Marke als Luxus-SUV-Coupé definiert. Hier sind die Details…

Luxus-Coupé-SUV Renault Rafale!

Rafale kann als Luxus-Geländewagen bezeichnet werden. Die französische Marke wird versuchen, mit ihrem neuen Modell für das D-Segment Luxus- und Landliebhaber anzulocken. Die an die Coupé-Form angelehnte Linienführung verleiht dem Fahrzeug jedoch ein sportliches Erscheinungsbild. Darüber hinaus ist Rafale neben Austral und dem erneuerten Clio einer der ersten Vertreter der neuen Designsprache der Marke.

Betrachtet man das Auto von vorne, fällt ein Kühlergrill mit blauen Details ins Auge. Darüber hinaus ersetzen auch die Löwenzahn-Tagfahrlichter, die mit der neuen Designsprache in Zusammenhang stehen, die untere Wahrheit. Wenn wir außerdem das Stoßfängerdesign mit all diesen Komponenten in der Mitte betrachten, können wir ohne weiteres sagen, dass wir ein wahrhaft majestätisches SUV vor uns haben.

Hinten ist in der Mitte der beiden LED-Rückleuchten der Rafale-Schriftzug mit neuem Logo und charakteristischer Schriftart zu erkennen. Es ist ziemlich einfach, sich an ein Lamborghini Urus-Modell zu erinnern, insbesondere wenn man die Verbindungen der Heckscheibe und des Spoilerteils des Autos sowie die Profilhaltung berücksichtigt. Denn auch das Auto scheint vom Urus-Modell inspiriert zu sein. Die riesigen 21-Zoll-Räder wurden speziell für Rafale entwickelt. Außerdem verfügt das Auto über einen Hinterradantrieb, im Gegensatz zu den Renault-Fahrzeugen, die weiterhin produziert werden.

Der Rafale von Renault wird von einem Hybridsystem mit einem turbogeladenen Dreizylinder und zwei Elektromotoren angetrieben. Bei diesem Aggregat leistet der 1,2-Liter-Benzinmotor 130 PS (96 kW) und 205 Nm Drehmoment, während der Hauptelektromotor 70 PS (50 kW) und 205 Nm Drehmoment leistet. Der sekundäre Elektromotor fungiert als Generator mit 34 PS (25 kW) und 50 Nm Drehmoment. Renault bietet den Benutzern Leistung, indem es im Rafale-Modell eine Gesamtleistung von 200 PS bietet.

Darüber hinaus wird Rafale in den kommenden Perioden über ein neu entwickeltes Plug-in-Hybrid-Aggregat mit 300 PS und Allradantrieb sowie einem Elektromotor verfügen. Auf diese Weise wird eine sehr starke SUV-Dynamik zum Vorschein kommen.

Ähnliche Beiträge

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert