Erschreckender Bericht der NASA: Der heißeste Sommer aller Zeiten!

Die NASA hat einen Bericht über die Welttemperatur veröffentlicht. Dieser Sommer war ein sehr heißer Sommer in Türkiye und der Welt. In vielen Berichten wurde er als der heißeste Sommer der letzten Jahre bezeichnet. Die NASA, einer der größten Einflussfaktoren auf diesem Gebiet, erläuterte diese Situation anhand von Dokumenten.

Der Sommer 2023 war der heißeste Sommer auf der Erde seit Beginn der globalen Aufzeichnungen im Jahr 1880

Der Bericht von Wissenschaftlern des Goddard Institute for Space Studies (GISS) der NASA in New York enthüllte die beängstigenden Dimensionen dieses Sommers. Im Vergleich dazu waren die Monate Juni, Juli und August zusammen 0,23 Grad Celsius wärmer als jeder andere Sommer in den Aufzeichnungen der NASA.


GISTEMP

Die NASA zeichnet seit 1880 globale Temperaturen auf. Die als GISTEMP bekannten Temperaturmessungen werden mithilfe einer Berechnungsmethode ermittelt, die Informationen von Zehntausenden von Wetterstationen sowie Meerestemperaturinformationen von Schiffen und bojenbasierten Instrumenten umfasst.

In der oben gezeigten GISTEMP-Messung wird die Temperatur zwischen 1951 und Mitte 1980 mit 0 angenommen. Die Grafik spiegelt den Durchschnitt der weltweiten Anstiege im Vergleich zu diesem Nullpunkt wider. NASA-Administrator Bill Nelson sagte in seiner Erklärung Folgendes:

Die Auswirkungen des Klimawandels stellen eine Bedrohung für unseren Planeten und künftige Generationen dar. Die Rekordtemperaturen des Sommers 2023 sind nicht nur eine Zahlenreihe; Diese führen zu schlimmen Konsequenzen in der realen Welt. Von drückenden Temperaturen in Arizona und im ganzen Land bis hin zu Waldbränden in ganz Kanada und Überschwemmungen in Europa und Asien – extreme Wetterbedingungen bedrohen Leben und Lebensgrundlagen auf der ganzen Welt.

Ähnliche Beiträge

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert