Ergonomische In-Ear-Kopfhörer von Razer: Razer Moray

Razer stellte den Razer Moray vor, einen In-Ear-Kopfhörer, der mit dem Wunsch entwickelt wurde, den Klang auch bei langen Gaming-Sessions bequem und ermüdungsfrei zu hören.

Razer Moray steigert das Audioerlebnis beim Gaming und Streaming mit der THX-Zertifizierung, einer weltweit anerkannten Garantie für Qualität, Konsistenz und Leistung.

Moray wurde von führenden Audioexperten getestet und optimiert und bietet klare Stimmen und Dialoge, ein verzerrungsfreies Erlebnis und Geräuschisolierung sowohl für Spiele als auch für Streaming.

Muräne; Es verfügt über ein Hybrid-Akustikdesign mit zwei Treibern, das einen stabilen Ankertreiber für kristallklare Höhen und einen dynamischen Treiber für tiefe und satte Bässe kombiniert.

Im Einklang mit Razers Tradition der ergonomischen Exzellenz legt Moray bei langen Übertragungen Wert auf Komfort.

Seine flache, ergonomische Form bietet eine angenehme Harmonie, eliminiert den Druck auf Kopf und Ohren und verspricht ein unterbrechungsfreies, ermüdungsfreies Sendeerlebnis.

Moray ist mehr als ein IEM. Sie ist ein Kraftpaket für die Erstellung von Inhalten. Durch die passive Geräuschisolierung, die Geräusche bis zu -36 dB blockieren kann, sind Ablenkungen kein Problem. Verlage können sich weiterhin auf die Erstellung ansprechender Inhalte und die Einbindung von Zielgruppen konzentrieren.

Ausgestattet mit OFC-MMCX-Kabeln und einem flexiblen Speicherschlaufenschlauch ist der Razer Moray so konzipiert, dass er an Ort und Stelle bleibt und unauffällig bleibt. Diese hochwertigen geflochtenen On-Ear-Kabel halten In-Ear-Monitore an Ort und Stelle, während Rundfunkveranstalter ihre Fans unterhalten.

Mit drei Arten von Ohrstöpseln in drei verschiedenen Größen verspricht Moray optimalen Komfort und Schallisolierung. Verpackt in einer tragbaren, spritzwassergeschützten Tragetasche ist es jederzeit und überall zum Erstellen und Streamen von Inhalten bereit.

Razers mutiger Schritt in die IEM-Arena mit Moray stellt einen seismischen Wandel in der Audiolandschaft bei Spielen und Übertragungen dar. Mit einem hybriden Akustikdesign mit zwei Treibern für Full-Range-Audio, hervorragender passiver Geräuschisolierung und unübertroffenem Komfort für ganztägiges Streaming oder Gaming ist Moray der neue Riese im Bereich In-Ear-Audio für den Rundfunk.

Der Razer Moray ist ab dem 27. Juni für 129,99 $ / 149,99 € erhältlich.

Ähnliche Beiträge

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert