Enthüllt: Wale sammelten diese Altcoins beim Drop! Auf MATIC gelistet

Altcoin-Wale kauften während der jüngsten Rückgänge ohne zu zögern mehrere wichtige Kryptowährungen. Die On-Chain-Analyse zeigt, dass diese Anleger besonders auf Mindestpreise warten.

Altcoin-Wale horten diese Kryptowährungen zu ermäßigten Preisen

Polygon (MATIC)

Der Aufstieg konkurrierender L2s wie Base und Optimism hat in den letzten Monaten zu einem Rückgang der Nachfrage nach MATIC geführt. Als Binance außerdem ankündigte, MATIC vom NFT-Marktplatz zu entfernen, fiel der Altcoin-Preis zum ersten Mal seit Mai 2022 unter 0,49 US-Dollar.

Diese Woche ermöglichten die starken Käufe einer Gruppe von Walen jedoch eine Erholung von MATIC auf 0,52 US-Dollar. On-Chain-Informationen zeigen, dass Wale, die 10 Millionen 1 Milliarde MATIC halten, 17 Millionen neue Altcoins gekauft haben, seit der Preis von MATIC am 10. September unter 0,53 US-Dollar fiel.

Die obige Grafik zeigt, dass Wale den Kaufdruck verstärken, da der MATIC-Preis auf historische Tiefststände um 0,50 $ fällt. Beim aktuellen Preis von 0,52 US-Dollar ist der neu erworbene 17-Millionen-MATIC etwa 9 Millionen US-Dollar wert. Doch die kommenden Wochen werden zeigen, ob die Wale Gewinn oder Verlust machen werden.

Litecoin (LTC)

Der Preis von Litecoin (LTC) befand sich vor der Halbierung am 2. August im freien Fall. Seit der Halbierung haben LTC-Miner und Investoren den Verkaufsdruck weiter erhöht. Da LTC diese Woche jedoch auf ein 2023-Tief von 58 US-Dollar fiel, nutzen Altcoin-Wale ermäßigte Preise, um ihre Geldbörsen zu erweitern.

Das Santiment-Diagramm unten zeigt, dass Wale mit 100.000 bis 1 Million LTC den Kaufdruck verstärkten, als der Preis am 12. September 58 US-Dollar erreichte. Bemerkenswert ist, dass sie zwischen dem 11. und 14. September 55.000 LTC zu einem ermäßigten Preis zu ihrem Guthaben hinzugefügt haben.

Der LTC-Preis liegt derzeit bei etwa 63 US-Dollar. Mittlerweile liegt der Preis für 55.000 in den letzten 3 Tagen erworbene Altcoins bei 3,5 Millionen Dollar. Bei einem so großen Mittelzufluss scheint es, dass Altcoin-Wale verhindern, dass Litecoin in Richtung 50 US-Dollar zurückkehrt, was zuletzt beim FTX-Crash im November 2022 zu beobachten war.

Apecoin (APE)

Apecoin (APE) ist der lokale Altcoin, der die Grundlage des Bored Ape Yacht Club (BAYC)-Ökosystems bildet. Diese Woche fiel er auf ein Allzeittief von 1,12 $. Wie Polygon und Litecoin ist eine Gruppe millionenschwerer Altcoin-Wale dazu übergegangen, APE anzuhäufen.

Santiment-Informationen zeigen, dass Anleger mit 1 bis 10 Millionen Apecoin-Guthaben ihre Altcoin-Reserven zwischen dem 10. und 14. September insgesamt um weitere 4,65 Millionen Token erhöht haben.

Die Apecoin-Preise bewegen sich immer noch um 1,16 US-Dollar. Unterdessen scheint es, dass der neue Waleinstieg in Höhe von 4,65 Millionen US-Dollar andere Investoren nicht vollständig berührt hat. Allerdings ist Apecoin nun weiter davon entfernt, wie zunächst befürchtet auf Null zu gehen. Darüber hinaus werden sich die Ergebnisse der laufenden Angebote der Apecoin-Community wahrscheinlich auf die Preisbewegungen in den kommenden Wochen auswirken.

XRP (XRP) steht aufgrund der FTX-Angst vor einem massiven Ausverkauf der Wale

Zusammen mit anderen großen Altcoin-Projekten hat sich XRP trotz der laufenden Klage von FTX, die viele Anleger vor einem möglichen Ausverkauf fürchtet, als widerstandsfähig erwiesen. Berichte, dass FTX den Verkauf von Kryptowährungen im Wert von mehreren Milliarden Dollar vorbereitet, haben den Appetit der Anleger auf Risikowetten gedämpft. Berichten zufolge besitzt FTX XRP im Wert von etwa 119 Millionen US-Dollar.

cryptokoin.comWie wir berichteten, erlaubte das US-Gericht der insolventen Börse, ihre Altcoin-Reserven zu leeren.

Ähnliche Beiträge

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert