Enormer Anstieg der Ethereum-Einsatzquote der Kryptobank!

Diogo Mónica, Mitbegründer und Leiter von Anchorage Digital, gab bekannt, dass die Einsatzraten von Ethereum im Jahr 2023 um das Vierfache steigen werden.

Das Interesse an Ethereum nimmt zu. Laut Berichten von Anchorage Digital sind es mehr als 40 Prozent der Firmenkunden Äther ’s setzen auf der Plattform auf der Plattform. Die Absteckprozesse von Ethereum, die im Laufe des Jahres um das Vierfache zugenommen haben, zeigen das Vertrauen von Benutzern und Investoren in Altcoins.

Erklärung der autorisierten Person

Laut Diogo Mónica, Mitbegründer und Leiter, hat die Digital-Asset-Bank Anchorage Digital in diesem Jahr eine Vervierfachung der auf der Plattform eingesetzten Menge an Ethereum verzeichnet. In einem aktuellen Interview erklärte Móncia, dass das Wachstum der institutionellen Ethereum-Absteckprozesse eine der größten Veränderungen sei, die Anchorage im Jahr 2023 vornehmen werde.

„Während der Zusammenbruch von FTX im letzten Jahr einige institutionelle Projekte in den Hintergrund gedrängt hat, haben nur sehr wenige Institutionen das Ökosystem für digitale Vermögenswerte vollständig verlassen“, sagte Móncia. Nicht nur Móncia, sondern auch viele Behörden und Kryptowährungsgemeinschaften haben sich zu diesem Thema positiv geäußert.

Ähnliche Beiträge

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert