Endlich: Das Erscheinungsdatum des Toyota C-HR 2024 und die allgemeinen Grenzen liegen auf der Hand!

Für den Toyota C-HR aus Sakarya begannen die Glocken des neuen Modells zu läuten. Toyotas Modell C-HR, das zur Crossover-SUV-Klasse gehört, bereitet sich darauf vor, mit dem erneuerten Modell 2024 auf den Markt zu kommen. Toyota gab den Einführungstermin des neuen Modells mit dem heute veröffentlichten Teaserbild bekannt. Hier sind die Details zum Einführungsdatum des neuen Toyota C-HR 2024 und das Teaserbild…

Der neue Toyota C-HR 2024 mit seinen allgemeinen Grenzen enthüllt!

Toyota teilte Details über das neue Modell C-HR 2024 mit einem veröffentlichten Teaserbild mit. Trotz dieser Zensur zeigte uns das mit abgedunkeltem Oberteil gezeigte Modell seine generellen Grenzen. Die Vorgängerversion dieses kompakten SUV-Modells, die in den vergangenen Monaten als Prototyp und Konzeptmodell vorgestellt wurde, erfreute sich in der Türkei großer Beliebtheit. Außerdem wurde angegeben, dass das neue C-HR-Modell am 26. Juni eingeführt wird.

Wenn wir uns die Teaser-Bilder ansehen, fallen als erstes die LED-Rückleuchten auf. Die neuen LED-Haltestellen des C-HR, die am Heck hervorgehoben sind, umgeben das gesamte Fahrzeug vom Start bis zum Ziel. Die Lichtlinien, die in 3 LED-Reihen verlaufen, treffen in der Mitte zusammen und der Toyota C-HR-Schriftzug entsteht. Wenn wir uns die Teaser-Bilder weiter ansehen, müssen wir feststellen, dass es in vielerlei Hinsicht dem in den letzten Monaten vorgestellten Konzeptauto ähnelt. Zati Toyota hatte eine Vorschau auf das oben erwähnte Konzeptauto Prologue.

Wenn man sich die Teaser-Bilder weiter ansieht, ist es schwer zu sagen, ob es sich tatsächlich um ein Gran Coupé oder ein SUV handelt. Diese Einstellung hat Toyota bei allen Modellen der C-HR-Modellfamilie beibehalten. Im neuen Modell kann man diesen feigen Zustand mitten im SUV-Dasein erkennen.

Wenn wir uns das Konzeptdesign des Fahrzeugs ansehen, sehen wir eine spitze Frontnase und sich verjüngende Säulen. Dies vermittelt auf den ersten Blick den Eindruck, dass das Vorgängermodell überarbeitet und modifiziert wurde. Eines der anderen bemerkenswerten Merkmale neben dem Design sind die Motoroptionen.

Neben einem völlig anderen Design wird das nächste C-HR-Modell mit einer Plug-in-Hybrid-Version von Toyota ausgestattet sein. Toyota kündigte diese große Änderung an und bestätigte, dass es eine PHEV-Option anbieten wird, die mit in Europa hergestellten Batterien ausgestattet ist. Dieses neue Modell wird neben der üblichen selbstladenden Hybridversion erhältlich sein.

Was denken Sie über den neuen Toyota C-HR 2024? Vergessen Sie nicht, Ihre Meinung im Kommentarbereich abzugeben …

Ähnliche Beiträge

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert