Einige Modelle von Xiaomi werden aus dem MIUI 14-Update entfernt!

Xiaomi, von MIUI 14 veröffentlicht weiterhin Beta-Updates, in denen Fehler festgestellt werden. Allerdings wird das Unternehmen mit seiner Entscheidung dieses Update für einige Modelle nicht mehr veröffentlichen. Diese Updates verbesserten das Benutzererlebnis und ermöglichten den Geräten, stabilere Updates zu erhalten.

Das MIUI 14 Beta-Programm endet für einige Modelle

Laut der neuesten offiziellen Erklärung hat das Unternehmen beschlossen, das MIUI 14 Beta-Update nicht mehr für einige Geräte zu veröffentlichen. Mitten in den Geräten beliebtes Flaggschiff redmiSmartphones und einige Xiaomi-Modelle.

In der neuesten offiziellen Stellungnahme von Xiaomi heißt es nun, einige Smartphones seien „ Wöchentliche MIUI 14 BetaEs stellt sich heraus, dass Updates ab dem 22. September 2023 ausgesetzt werden. Xiaomi 11 , Xiaomi 11 Pro, Xiaomi 11 Ultra, Redmi K40SUnd Redmi Note 11T Pro / 11T Pro+ erhält keine MIUI 14 Beta-Updates mehr. Auch wenn die Geräte keine MIUI 14 Beta erhalten, erhalten sie weiterhin stabile Updates. Am 22. September werden diese Smartphones das letzte Weekly MIUI 14 Beta-Update erhalten haben.

Obwohl die Aussetzung von MIUI 14 Beta nicht bedeutet, dass keine Updates mehr veröffentlicht werden, kann es sein, dass das Unternehmen mit dieser Entscheidung eine Reaktion einiger Benutzer erhält. Vergessen Sie nicht, Ihre Meinung zur Entscheidung im Kommentarbereich zu äußern.

Ähnliche Beiträge

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert