Einführung der kabellosen Gaming-Tastatur Logitech G Pro X TKL

Logitech stellte das neue kabellose Gaming-Tastaturmodell Logitech G Pro X TKL vor, das für eSport-Spieler entwickelt wurde. Die Tastatur ist so konzipiert, dass sie sowohl Präzision als auch eine flüssigere Leistung bietet, insbesondere bei Online-Multiplayer-Spielen.

Logitech G Pro X TKL verfügt über einen kompakten Formfaktor und ein leichtes Design ohne Ziffernblock. Spieler können je nach Spielstil wählen, ob sie Tasten mit taktilen Schaltern (GX Brown), linearen Schaltern (GX Red) oder Clicky Switches (GX Blue) erhalten möchten. Darüber hinaus wird auch eine anpassbare RGB-Hintergrundbeleuchtung der Tasten unterstützt.

Die Tastatur verfügt außerdem über die Lightspeed-Funktechnologie des Unternehmens, die eine deutlich geringere Latenz als die üblichen Bluetooth-Verbindungen bietet. Auch eSport-Spielern stehen zahlreiche Konfigurationsmöglichkeiten zur Verfügung. Um die Kontrolle über Ihren gesamten Desktop zu ermöglichen, verfügt die PRO X 2-Tastatur über F-Tasten, die als G-Tasten programmiert werden können. Damit können Sie die DPI-Voreinstellung der Maus ändern, Mehrfacherfassungsmakros ausführen, Zaubersprüche und Fähigkeiten kombinieren und sogar Ihren Stream über leistungsstarke Plugins steuern, einschließlich derer von Streamlabs.

Logitech G Pro X TKL wird in Schwarz-Weiß-Versionen für 199 US-Dollar verkauft.

Ähnliche Beiträge

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert