Eine weitere Entdeckung in WhatsApp: Die Funktion „Disappearing Clusters“ kommt

WhatsApp folgt nicht mehr den Neuerungen, die es für den Rest gemacht hat. Funktion „Auslaufende Gruppen“. fügt hinzu. Mit dieser Funktion können Benutzer Cluster einrichten, die nach einer festgelegten Zeit automatisch heruntergefahren werden. Wenn Sie beispielsweise einen Cluster für eine Aktivität erstellt haben, möchten Sie möglicherweise, dass dieser Cluster nach dem Ende der Aktivität automatisch geschlossen wird.

Dieses Leck stammt von Wabetainfo, das eine gute Erfolgsbilanz hat. Laut der Veröffentlichung wurde die Funktion im Beta-Update 2.23.5.71 auf iOS entdeckt.

Wenn Sie die Funktion Bevorstehende verschwindende Cluster verwenden, Andere Benutzer können im Abschnitt „Cluster-Info“ sehen, dass es sich um einen verschwindenden Cluster handelt. Die Administratoren des Clusters können auch die von ihnen geöffneten Cluster dauerhaft verschwinden lassen, wenn sie dies wünschen. Sie haben auch die Möglichkeit, die Dauer des Verschwindens zu ändern.

Es ist noch nicht bekannt, wann die Disappearing Clusters-Funktion in einer stabilen Version erscheinen wird. In Anbetracht der Tatsache, dass es derzeit für iOS Beta-Benutzer verfügbar ist, sollte es jedoch nicht schwer vorherzusagen sein, dass wir nicht zu lange warten werden.

Ähnliche Beiträge

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert