Ehemaliger Twitter-CEO: Türkiye drohte wiederholt damit, Twitter zu schließen

Gründer und ehemaliger CEO von Twitter Jack Dorsey machte Aussagen über den Druck, dem er ausgesetzt war, als er an der Spitze der Social-Media-Plattform Twitter stand. Dorsey teilte diese Aussagen während eines Interviews mit Die Türkei drohte damit, Twitter zu schließen erzählt. Dorsey, eins zu eins IndienUnd NigeriaEr gab auch an, Druck ausgeübt zu haben.

„Türkiye hat wiederholt damit gedroht, Twitter zu schließen“

Im Vergleich zu Facebook oder Instagram ist Twitter eine ziemlich kleine Social-Media-Plattform. Aber was den Einfluss angeht, ist Twitter ziemlich stark. Twitter, eine viel politischere und politischere Plattform, ist zum Ort geworden, an dem Nutzer ihr erstes Spiegelbild in gesellschaftlichen Ereignissen zeigen. Dies führt natürlich dazu, dass Twitter stärker als andere Plattformen mit Regierungen zusammenarbeitet. Als Jack Dorsey, der zu Breaking Points kam, nach dem Druck gefragt wurde, dem er ausgesetzt war, als er das ehemalige Social-Media-Unternehmen Twitter leitete, antwortete Dorsey zuerst. Indien, Türkei und Nigeriagab Beispiele.

Dorsey erinnerte daran, dass es viele Anfragen aus der Türkei gab, das Unternehmen vor Gericht ging und gewann und dass die Plattform 2014 dauerhaft verboten wurde. Laut Dorsey auch danach Türkei, ständige Schließung der Website angedroht. Dorsey verwendete in seiner Aussage die folgenden Worte: „Die Türkei ist [Indien] sehr ähnlich, wir haben so viele Anfragen aus der Türkei erhalten. Wir haben mit der Türkei vor ihrem Gericht gestritten und mehrmals gewonnen, aber sie haben immer gedroht, uns zu schließen.“

Nicht nur Türkiye

Dorsey sagte auch, dass sich Twitter auf dem Höhepunkt der Bauernproteste befinde. Indien Er gab an, dass er unter dem Druck seiner Regierung stehe und dass im Jahr 2021 Hunderte von Konten gesperrt wurden und die Sichtbarkeit von Hashtags definitiv eingeschränkt sei. Landwirte protestierten gegen die von der Regierung eingeführten und später aufgehobenen neuen Gesetze. ähnlich NigeriaAußerdem wurde die Website im Jahr 2021 gesperrt.

Ähnliche Beiträge

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert