Echte Soldaten verstärkten auch das mit Spannung erwartete Call of Duty: Modern Warfare 3.

Call of Duty: Modern Warfare 3 (2023)ist Drehbuchautor und hat die Aufgabe zu erklären, wie In-Game-Szenarien im wirklichen Leben ablaufen können von echten MilitärberaternEs stellte sich heraus, dass er von einem Team unterstützt wurde, bestehend aus:

kreativer Manager Dave SwensonIn einem Interview mit The Guardian sprach er über diesen Prozess und wie er sich auf die Missionen auswirkt, die Fans in zuvor veröffentlichten Bildern des neuen Spiels gesehen haben.

Für die erste Szenariomission des Spiels wurden die Militärberater gefragt: Wenn Sie in den Gulag einbrechen wollen, wie machen Sie das?Swenson, der die Frage stellte, sagte, dass die Berater „ Wir werden wahrscheinlich eine Gruppe haben, die mit dem U-Boot hineingeht und wieder herausklettert. Aber es würde nicht nur eine Gruppe geben. Wir hatten immer ein Backup. Wir würden sie wahrscheinlich mit dem Fallschirm abwerfen Er sagt, sie hätten ihre Belohnung bekommen. Mit anderen Worten: Viele Aufgaben können auf diese Weise gestaltet werden.

Dies ist nicht das erste Mal, dass Sledgehammer Games für ein Spiel Hilfe von Militärberatern in Anspruch nimmt. Das Studio produzierte bereits im Jahr 2014 Call of Duty: Advanced WarfareDas Gleiche tat er während der Entwicklung von .

Call of Duty: Modern Warfare 3 erscheint am 10. November für PS5, PS4, Xbox Series X|S, Xbox One und PC, aber wer die digitale Version des Spiels vorbestellt, erhält eine Woche früher Zugriff auf das Spiel.

Ähnliche Beiträge

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert