Durchgesickerte Screenshots von Metas Twitter Alternative App Project 92

Meta hielt ein Treffen für die kommende Twitter-Konkurrenz-App ab und ein Screenshot der App wurde durchgesickert. Während der interne Name der neuen Social-Media-App „Project 92“ lautet, deuten Gerüchte darauf hin, dass ihr offizieller Name „Threads“ lauten könnte.

Dem durchgesickerten Screenshot zufolge ähnelt die Benutzeroberfläche stark der von Instagram, es gibt jedoch keine Bilder. Laut Chris Cox, Chefredakteur von Meta, wird die kommende Social-Media-App das Social-Networking-Protokoll ActivityPub verwenden, das es Benutzern ermöglicht, ihre Instagram-Konten und Follower auf die neue Plattform zu migrieren.

Der Meta-Manager teilte außerdem mit, dass die App eine „Antwort auf Twitter“ sein und Profile automatisch mit den Instagram-Kontoinformationen des Benutzers füllen wird. Berichten zufolge hat Meta zahlreiche Anfragen von Persönlichkeiten des öffentlichen Lebens und Inhaltsproduzenten nach einer stabilen Twitter-Alternative erhalten, die transparent funktioniert und der Informationsverbreitung treu bleibt.

Berichten zufolge hat Meta von mehreren Prominenten, darunter DJ Slime, die Nachricht erhalten, die neue Plattform zu nutzen, und befindet sich in Gesprächen mit Oprah Winfrey und dem Dalai Lama als potenziellen Mitwirkenden. Die Entwicklung des neuen Social-Media-Projekts begann im Januar und wird so bald wie möglich verfügbar sein.

Ähnliche Beiträge

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert