Dokumente können jetzt auf Android-Anwendungen übertragen werden, die unter Windows 11 laufen!

Im Jahr 2021 hat Microsoft eine große Neuerung vorgenommen und die Ausführung von Android-Anwendungen unter Windows 11 ermöglicht. Heute Über den Amazon AppstoreDieser weiterentwickelte Dienst hat heute eine seit langem gewünschte Funktion erhalten.

Das Windows-Subsystem, das Basissystem, das uns den Zugriff auf Android-Anwendungen über den Amazon Appstore ermöglicht, hat ein neues Update erhalten. Dateiübertragungsfunktion habe es. Das neue Update wurde für Windows Insider-Benutzer veröffentlicht.

Jetzt ist es möglich, Dokumente in Android-Anwendungen unter Windows zu übertragen!

Mit der Neuerung des Windows-Subsystems für Android können Benutzer von Windows 11 Benutzerdokumente wie Dokumente und Fotos aus dem Amazon Appstore auf ihre Computer herunterladen. Es kann auf Android-Anwendungen übertragen werden.

Auf diese Weise können Dokumente über Windows direkt in Anwendungen wie Foto- und Bildbearbeitungsanwendungen übertragen werden und das Teilen über Windows per Drag-and-Drop in Android-Anwendungen von Social-Media-Plattformen erfolgen.

Natürlich werden nicht alle Dokumente zugänglich sein:

Aus Sicherheitsgründen lässt Microsoft nur einige Dokumente zu, die von Anwendungen angezeigt werden. Programmdateien, andere mit dem Computer verbundene Treiber, AppData und geschlossene Dokumente sowie ausführbare Dokumente mit der Erweiterung „.exe“, wird von Anwendungen nicht gesehen.

Leider haben wir schreckliche Neuigkeiten für Benutzer in der Türkei:

Obwohl erwartet wird, dass die Funktion bald für alle Windows-Benutzer verfügbar sein wird, da der Amazon Appstore in unserem Land nicht verfügbar ist, ist diese Funktion eigentlich uns vorbehalten. Es wird den Menschen, die in der Türkei leben, keinen Nutzen bringen …

Ähnliche Beiträge

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert