Diesmal ist es soweit: Mazda patentiert neuen Wankelmotor!

Seit Jahren hören wir Gerüchte, dass Mazda den Wankelmotor zurückbringen und einen neuen Sportwagen als Nachfolger des RX-7 und RX-8 vorstellen wird. Allerdings haben wir einen solchen Versuch des japanischen Herstellers bisher leider nicht gesehen. Aber die Dinge scheinen sich bald zu ändern.

Die Wankelmotor-Legende bereitet sich auf die Rückkehr vor

Tatsächlich hat Mazda in den letzten Jahren wieder damit begonnen, den Wankelmotor (Wankelmotor) zu verwenden. Aber dieser Motor, der im MX-30-Modell nur als Range Extender fungiert, entsprach offensichtlich nicht unseren Erwartungen. Das neue Patent des japanischen Herstellers wird Autoliebhaber begeistern.

Es stellte sich heraus, dass Mazda beim japanischen Patentamt sechs Patente für einen völlig neuen Doppelrotor-Wankelmotor angemeldet hat. Im Gegensatz zum Einrotormotor des MX-30 scheint dieses Zweirotor-Design eher für den Antrieb eines Autos als für die Funktion als Reichweitenverlängerer konzipiert worden zu sein.

Es gibt keine Informationen darüber, in welchem ​​Fahrzeug dieser neue Motor zum Einsatz kommen wird. Das zuvor vom japanischen Hersteller vorgestellte RX-Vision-Konzept könnte jedoch ein sehr geeignetes Gehäuse für diesen Motor sein. Der Einfluss, den ein Sportwagen mit Wankelmotor auf den Markt haben kann, kann enorm sein.

Obwohl dies nur eine Erwartung ist, glauben wir, dass es für Mazda keinen anderen Grund gibt, eine solche Patentanmeldung einzureichen. Schließlich liefert ein Wankelmotor mit zwei Rotorblättern deutlich mehr Leistung als ein Range-Extender, und es scheint viel wahrscheinlicher, dass er in einem eigenständigen Fahrzeug zum Einsatz kommt.

Darüber hinaus kann der Kraftstoffverbrauch des neuen Sportwagens von Mazda deutlich gesenkt werden, wenn dieses Fahrzeug mit einem Elektroaggregat ausgestattet wird, das während der Fahrt ergänzt werden kann. Die vom japanischen Hersteller erhaltenen Patente zielen darauf ab, den Wirkungsgrad des Wankelmotors zu steigern. Damit kann Mazda den Wankelmotor, der 20 Liter pro 100 Kilometer verbrauchen kann, deutlich effizienter machen.

Da er deutlich effizienter wird, könnten wir in der kommenden Zeit den Wankelmotor in einigen Mazda-Modellen sehen. Was haltet ihr also vom Wankelmotor und einem möglichen RX-9-Modell? Sie können uns Ihre Meinung im Kommentarbereich mitteilen.

Ähnliche Beiträge

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert