Dieser Altcoin erhielt eine Lizenz aus den USA: Sein Preis stieg!

Das Kryptowährungs-Zahlungsgateway Alchemy Share hat seine globale Präsenz erweitert, nachdem es eine wertvolle Zahlungslizenz in den Vereinigten Staaten erhalten hat. Mit dieser Entwicklung erlebte das Altcoin-Projekt ACH einen kurzfristigen Aufstieg. Hier sind die Details…

Altcoin ACH hat eine Lizenz aus den USA erhalten

Das Unternehmen gab in einer Erklärung bekannt, dass Alchemy Pay im Bundesstaat Arkansas eine Geldtransmitterlizenz erhalten hat. Die vom Arkansas Department of Securities ausgestellte Lizenz erlaubt Alchemy Pay offiziell den Betrieb von Diensten wie dem Verkauf oder der Ausgabe von Zahlungsinstrumenten, gespeicherten Wertpapieren und Prepaid-Zugang sowie dem Empfang von Geld, Kryptowährung oder Bargeld zur Übertragung. Ein Sprecher von Alchemy Stock sagte, die Arkansas-Lizenz sei am 13. September erteilt worden und sei die „erste“ Geldtransmitterlizenz des Unternehmens in den Vereinigten Staaten.

Mit dem Erhalt seiner Money-Transmitter-Lizenz reiht sich Alchemy Share in die Reihe vieler Kryptowährungsfirmen ein, die für die Bereitstellung von Krypto-zu-Fiat-Transaktionen in Arkansas lizenziert sind, darunter Coinbase, Jack Dorsey’s Block, MoonPay, bitFlyer Exchange und andere. Die Lizenz stellt einen wertvollen Meilenstein in den Bemühungen von Alchemy Pay dar, lokale behördliche Genehmigungen in wichtigen globalen Märkten zu erhalten. Darüber hinaus erhielt das Unternehmen Lizenzen in operativen Märkten wie Indonesien und Litauen. Der Ankündigung zufolge ist Alchemy Share derzeit dabei, Geldtransmitterlizenzen in anderen Bundesstaaten der Vereinigten Staaten zu erhalten.

Der Präsident von Alchemy Pay gab eine Erklärung ab

„Mit einem starken Engagement für Compliance hat unsere Gruppe wertvolle Zeit und Mühe darauf verwendet, Lizenzen in einer Vielzahl von Ländern und Regionen zu sichern“, sagte Robert McCraken, Leiter des Ökosystems bei Alchemy Pay. Er fügte außerdem hinzu:

Das Unternehmen bereitet sich nun darauf vor, seine Präsenz zu erweitern, um seine Dienstleistungen für Benutzer in den Vereinigten Staaten zu erweitern und einen weiteren Beitrag zu unserer Mission zu leisten, indem es die Kluft zwischen der globalen Wirtschaft von Fiat- und Krypto-Währungen überbrückt.

Was ist Alchemy Share?

Alchemy Share wurde 2018 in Singapur gegründet und betreibt eine Krypto-zu-Fiat-Zahlungsplattform, die Transaktionen zwischen Fiat-Währungen wie US-Dollar oder Euro und Kryptowährungen wie Bitcoin oder ETH ermöglicht. Laut der Website von Alchemy Share unterstützt die Plattform Zahlungen in 173 Ländern, darunter Australien, Kanada, Hongkong, die Vereinigten Arabischen Emirate, Indien und andere Regionen.

Diese Nachricht kam kurz nachdem Alchemy Pay im Juni 2023 zu einem der konformen Dienstleister im Rahmen des Site Information Protection-Programms des globalen Zahlungsriesen Mastercard wurde. Zuvor wurde Alchemy Share im Januar 2023 von Visa als offizieller Dienstleister aufgeführt. Mit dieser Entwicklung wurde ACH stieg um 8,3 Prozent. Der Coin ist in den letzten 24 Stunden von 0,014 $ auf 0,0162 $ gestiegen.

Ähnliche Beiträge

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert