Die zurückgestellte GeForce RTX 3060 ist großartig geworden

In den vergangenen Wochen haben wir die mittleren und mittleren High-Level-Modelle der Ada Lovelace-Architektur mit Benutzern zusammengebracht. NVIDIA setzt die Innovation in der RTX 30 Ampere-Familie fort. An dieser Stelle konzentrierte sich der Chipgigant in der Vergangenheit auf die Versionen RTX 3060 Ti und 8GB RTX 3060 mit GDDR6X-Speicher. RTX3060SuperEs stellte sich heraus, dass er daran arbeitete.

RTX 3060 Superior enthüllt

Von der GPU-Z-Plattform aufgenommene Bilder weisen auf ein RTX 3060-Modell hin, das wir bisher noch nicht gesehen haben. Wenn wir auf die Details eingehen, sehen wir, dass dieses Modell eine der leistungsstärksten Varianten der RTX 3060 ist (12-GB-, 8-GB-, GA104-Versionen), die insgesamt vier Versionen beherbergt. Daher wird mit Spannung erwartet, dass die neue Karte den Namen RTX 3060 Wonderful tragen wird.

Vor dem Start der RTX 3060 Super RTX 3060 12 GB erst vor einem Monat Es wird angegeben, dass es im Dezember 2020 fertiggestellt wurde. Was die Funktionen betrifft, so ist die RTX 3060 Superior, 12 GB GDDR6-Speicher, 192-Bit-Speicherbus, 3840 CUDA-Kerne, 120 TMUUnd 48 ROPsenthält ein komplettes GA106-400 Es wird vom Chip mit Strom versorgt. Die Ziffernblätter sind etwas höher als bei der RTX 3060. 1852 MHz statt 1627 MHz.

[seedh=

Ob Nvidia eine solche Karte herausbringen wird, ist nicht bekannt. In Anbetracht der in der aktuellen Serie vorgenommenen Upgrades können wir jedoch sagen, dass dies nicht passieren wird. Es gibt auch viele GPUs, die wie die RTX 3060 Super vor der Produktion schnell ad acta gelegt wurden. Wirklich 20 GB RTX 3080 TiUnd 16 GB RTX 3070 Ti Wir haben verschiedene Lecks gehört, die zeigen, dass die Modelle unterwegs sind. Diese Karten wurden jedoch nie zum Verkauf angeboten.

Ähnliche Beiträge

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert