Die Wettbewerbsbehörde hat eine Untersuchung gegen Google eingeleitet

Wettbewerbsbehörde ; Alphabet Inc, Google LLC, Google International LLC, Google Ireland Limited und Google Advertising and Marketing Ltd. Sti. Die Untersuchung wurde eröffnet.

Laut der Ankündigung auf der Website der Wettbewerbsbehörde haben Alphabet Inc, Google LLC, Google International LLC, Google Ireland Limited und Google Advertising and Marketing Ltd. Die vorläufige Untersuchung basiert auf der These, dass die wirtschaftliche Integrität von Şti gegen das Gesetz zum Schutz des Wettbewerbs verstößt Der Rat kam zu dem Schluss, dass er sich mit dem Kontext und den eigennützigen Verhaltensweisen von szenischen Online-Werbe- und Werbetechnologiedienstleistungsaktivitäten befasst.

Bei der Erörterung der im Rahmen der Voruntersuchung gewonnenen Informationen, Dokumente und Erkenntnisse kam der Rat zu dem Schluss, dass die Erkenntnisse wichtig und ausreichend seien, und beschloss, eine Untersuchung der wirtschaftlichen Integrität der betreffenden Unternehmen einzuleiten, um festzustellen, ob gegen das Gesetz verstoßen wurde oder nicht.

Andererseits bedeutet die Entscheidung des Wettbewerbsrates, eine Untersuchung einzuleiten, nicht, dass Unternehmen oder Unternehmensvereinigungen gegen das Gesetz verstoßen, mit Strafen rechnen müssen oder bleiben.

Die Erklärung der Institution enthielt folgende Worte:

„Mit den Online-Ansichtswerbungs- und Werbetechnologiedienstleistungsaktivitäten der wirtschaftlichen Integrität, bestehend aus Alphabet Inc., Google LLC, Google International LLC, Google Ireland Limited und Google Advertising and Marketing Ltd. Şti. Die vorläufige Untersuchung wurde auf der Behauptung durchgeführt, dass es gegen das Problem verstoßen hat, wurde vom Wettbewerbsausschuss entschieden.

Der Wettbewerbsrat hat in seiner Sitzung vom 18.05.2023 die in der Vorrecherche gewonnenen Informationen, Unterlagen und Erkenntnisse erörtert und festgestellt, dass diese Erkenntnisse wichtig und ausreichend seien; Um festzustellen, ob es gegen den 6. Punkt des Gesetzes Nr. 4054 verstößt; Alphabet Inc., Google LLC, Google International LLC, Google Ireland Limited und Google Advertising and Marketing Ltd. Şti. mit der Nummer 23-23/432-M.

Ähnliche Beiträge

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert