Die USA geben Rekordsummen für schnelles Breitband-Internet aus

USA Die Regierung kündigte Pläne an, das gesamte Land mit Hochgeschwindigkeitsbreitband auszustatten, und legte ein Ziel für die Verwirklichung dieses Ziels bis 2030 fest. Für Zwecke, die USA 2030in allen 50 Bundesstaaten und Territorien des Landes, um den Hochgeschwindigkeits-Breitbandzugang zu universalisieren 42 Milliarden Dollarplant auszugeben.

Schnelle Internetriesen-Investition aus den USA

Minister Joe BidenRede im Weißen Haus „Das ist Highspeed-Internet größte Investition aller Zeiten . Damit die heutige Wirtschaft für alle funktioniert. Der Internetzugang ist genauso wertvoll wie Strom, Wasser oder andere lebenswichtige Dienstleistungen. habe die Phrasen verwendet. Es wird erwartet, dass 20 Prozent des Geldes in diesem Jahr verteilt werden, da alle Staaten Pläne erstellen müssen, bevor sie die Mittel erhalten. Es wird jedoch berichtet, dass es bis 2025 dauern könnte, bis die Verteilungspläne endgültig sind.

Im Rahmen des Programms sind Neuinvestitionen in ländlichen Teilen der USA geplant. Diese umfangreiche Infrastruktur funktioniert bis 2030 soll zum Abschluss gebracht werden. Die eigentliche Frage ist hingegen, welche Smileys präsentiert werden. Trotz der Betonung von „hoher Geschwindigkeit“ in der Aussage gibt es keine klare Aussprache. Hochgeschwindigkeitsbreitband nach Angaben des US Federal Liaison Board 100 MB Download und 20 MB Uploadbasierend auf dem Standard.

Angesichts des Rückfalls der Türkei auf den 110. Platz im Internet-Geschwindigkeitsranking liegt es auf der Hand, dass auch für unser Land eine Investition in ähnlicher Größenordnung getätigt werden sollte. Im Vergleich zu aktuellen Daten wuchs die Glasfaserinfrastruktur der Türkei um 9,8 Prozent und erreichte 517,3 Tausend Kilometer, während die Zahl der Glasfaserkunden 5,7 Millionen, xDSL-Kunden 11,1 Millionen und Kabelkunden 1,4 Millionen erreichte. Es sollte betont werden, dass diese Zahlen im Vergleich zu OECD-Daten niedrig sind.

Ähnliche Beiträge

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert