Die Schüler werden begeistert sein! Sommerferien sind 4 Monate!

Die letzten Jahre waren in Bezug auf die Bildung ziemlich schmerzhaft. Der Hauptgrund für diese Situation ist, dass im Jahr 2020 Chinas Wuhan Es war die Coronavirus-Epidemie, die in der Stadt ihren Ursprung hatte. Dieses Virus wurde erstmals im März 2020 in der Türkei beobachtet, und die Schulen wurden schnell geschlossen. Schulferien ab März 2020, 2021 Er verbrachte auch Jahre mit Fernunterricht. Endlich 20212022im Jahr Angesicht zu Angesichtin die Ausbildung zurückgekehrt.

Eigentlich ist das nur Truthahn Es war ein globales Ereignis, das die ganze Welt umfasste. Mit der Verbreitung des Fernunterrichts haben sich grundlegende Veränderungen in der Bildung ergeben. Es scheint, dass solche Änderungen in der kommenden Zeit weiterhin auftreten werden.

Die Schüler werden begeistert sein! Sommerferien sind 4 Monate!

Einige Länder in Europa planen, die Sommerferienzeit mit dem neuen Bildungszyklus auf 4 Monate zu verlängern. Wie wird das neue System funktionieren? Während viele Länder in Europa Mitte Juni in den Urlaub fahren, September Mitte des Monats öffnen die Schulen ihre Türen für Schüler. Auch diese Monate werden komplett in den Urlaub einbezogen. Mit anderen Worten, Schulen, die am letzten Freitag im Mai geschlossen sind, öffnen am ersten Montag im Oktober.

Junimit den letzten beiden Wochen des Monats September Die letzten beiden Wochen des Monats werden als Orientierung mit Fernunterricht geplant. Eine Teilnahme an diesen Studien ist nicht erforderlich. In dieser Form soll die Sozialisation der Schüler in der Schule und nach den Schulferien im Mittelpunkt stehen.

Die eigentliche Frage ist nun diese. Das System in unserem Land Kann man es auch anwenden? Es wäre für die Schüler ein angenehmer Prozess gewesen, ihre neuen Lehrer und neuen Klassenkameraden mit 15 Tagen Fernunterricht kennenzulernen. Es wäre aus Ihrer Sicht nicht schön, die Sommerferien auf 4 Monate auszudehnen, wovon ein Teil Fernunterricht ist. war es?Der Kommentar gehört Ihnen.

Ähnliche Beiträge

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert