Die Nvidia RTX 50-Serie erschien am Horizont! Hier ist das Erscheinungsdatum

Einer der führenden Namen auf dem Grafikkartenmarkt Nvidia, begann mit der Arbeit am Nachfolger der 2022 vorgestellten Ada Lovelace RTX 4000-Serie. So viel dazu RTX 50-Serie Wir haben Ihnen bereits erwähnt, dass die Karten eine doppelte Leistungssteigerung bieten können. Jetzt eine Roadmap von Nvidia, Erscheinungsdatum der Karten der neuen Generationans Licht gebracht.

Die Nvidia RTX 50-Serie erschien am Horizont

Gemeinsame Roadmap für Nvidias nächste GPUs“ Hopper als nächstes“ Und “ Grace Next“ Und “ Ada Lovelace als nächstes Daher gibt es keinen zufälligen Hinweis auf die Namen zukünftiger Architekturen. Der wertvollste Punkt gilt jedoch den Grafikkarten der RTX 50-Serie. Wir markieren das Jahr 2025 Wir können sagen. Also für Grafikkarten wie RTX 5080 und 5090 länger warten als üblichwird vielleicht benötigt.

Neue GeForce-Architekturen und Grafikkarten für Uneingeweihte in zwei Jahren Eins kommen würde. So sehr, dass die Pascal-basierte GeForce GTX 10-Serie 2016auf Turing-Basis GeForce RTX 20-Serie 2018auf Amperebasis GeForce RTX 30-Serie 2020und erhältlich mit Ada Lovelace verstärkt GeForce RTX 40-Serie 2022Es wurde im veröffentlicht.

Die offizielle Roadmap gilt für Architekturen der nächsten Generation. Es wird eine Wartezeit von drei Jahren sein zeigt es uns. Darüber hinaus erhielt diese Architektur den Namen „Ada Lovelace Next“, diverse Fragezeichen es bringt es mit sich. Also unter der „Super“-Serie Die RTX 40-Serie wurde erneuert wir sehen. Aber wir müssen noch etwas warten, um das alles herauszufinden. Wir gehen davon aus, dass in den kommenden Monaten klarere Informationen bekannt werden.

Ähnliche Beiträge

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert