Die neue Windows-Version macht Computer überflüssig!

Wolkig , war vor etwa einem Jahrzehnt so ziemlich ein großer Technologietrend. Nach heutigen Informationen Microsoft bereitet die Veröffentlichung einer cloudbasierten Version des Windows-Betriebssystems vor. Wenn der betreffende Plan umgesetzt wird, ist kein Computer erforderlich. Hier sind die Details!

Microsoft wird keine Computer verwenden müssen

Heute FTCzusammen mit der Präsentation, die als Modul des Prozesses veröffentlicht wurde MicrosoftEs sind viele interessante Informationen über das Unternehmen entstanden, das sich laut dieser Präsentation cloudbasiert an ein breites Publikum richtet. Windows 365beabsichtigt, den Service zu verbessern.

Ziel des Unternehmens ist es, ein vollständiges Windows-Betriebssystem in der Cloud bereitzustellen, auf das von jedem Gerät aus zugegriffen werden kann. Windows 365 wurde 2021 eingeführt und war nur für gewerbliche Kunden verfügbar. Allerdings hat das Unternehmen es in das Betriebssystem Windows 11 integriert.

Microsoft spricht auch über seine Pläne, das Windows-Erlebnis stärker in die Cloud zu verlagern:

„Verlagern Sie Windows 11 immer mehr in die Cloud: Entwickeln Sie Windows 365 weiter, um ein vollständiges Windows-Betriebssystem mit Streaming aus der Cloud auf jedes Gerät bereitzustellen. Nutzen Sie die Leistungsfähigkeit der Cloud und des Clients, um verbesserte KI-gesteuerte Dienste bereitzustellen und das digitale Erlebnis der Menschen vollständig zu verbreiten.“

Berichten zufolge wird ein zukünftiges Update Benutzern die Möglichkeit geben, in eine cloudbasierte Windows-Instanz statt in eine lokale zu booten. Windows 365-Boot Es soll enthalten. Neben der Cloud-Migration bietet Microsoft Oberflächefür ihre Geräte ARM-basiertuntersucht die Möglichkeit, Prozessoren zu entwerfen.

Was halten Sie also vom Microsoft Cloud-Plan? Vergessen Sie nicht, uns Ihre Meinung im Kommentarbereich mitzuteilen!

Ähnliche Beiträge

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert