Die Informationen zur Nintendo Switch 2 sind durchaus spannend.

NintendosTragbare Konsole der neuen Generation Schalter 2 Es wird erwartet, dass Tausende von NVIDIA-Kernen darauf installiert sind. Diese Kerne sollen auf der Ampere-GPU-Architektur der vorherigen Generation von NVIDIA basieren. Aktuelle Gerüchte besagen, dass dieses Gerät mit dem T239-Chipsatz arbeitet. Dieser von NVIDIA entwickelte Chipsatz verfügt über die Ampere-GPU-Architektur und einen ARM-Prozessorkomplex.

Aus Hörensagen berichten Kopite7kimi und Tech_Reve, Es heißt, dass dieser Chipsatz im 8-nm-Prozess von Samsung hergestellt wird. NVIDIAs Orin-Chipsatz „T234“ nutzt dieses Verfahren bereits. Angesichts der bisherigen Schritte von Nintendo können wir sagen, dass die Behauptungen, dass der Switch 2-Chipsatz im 5-nm-Prozess sein wird, etwas optimistisch sind.

GPUauf der Seite, Chipsatz 2 wechseln Es soll mit 1280 CUDA-Kernen ausgestattet sein. Sensationistisch KittyYYukogab an, dass diese Kerne auf 10 SMs verteilt werden und in jedem SM 128 Kerne vorhanden sein werden.

Die Informationen zur Nintendo Switch 2 sind durchaus spannend.

Von der CPU-Seite aus gesehen hat Switch 2 8 Cortex A78 ARM Es soll den Kern enthalten. Diese Kerne befinden sich in einem einzigen Cluster und umfassen vermutlich die A78 „C“-Variante, die über 8 MB L3-Cache verfügt.

Kürzlich einige Spiele der Nintendo Switch 2 4K 60FPS Es gibt Gerüchte, dass er vor Ort in arbeitet. Darüber hinaus wird behauptet, dass es Ray Tracing und NVIDIAs DLSS-Technologien vollständig unterstützt. Es gibt Hinweise darauf, dass die Unreal Engine 5 Matrix Awakens-Demo mit NVIDIA DLSS 3.1 auf Switch 2 funktioniert.

Nintendo Switch 2 Der offizielle Starttermin ist noch unbekannt; Möglicherweise erhalten wir jedoch in den kommenden Monaten weitere Informationen zu diesem Thema.

Ähnliche Beiträge

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert